Video: Kindheit der Schüler in einer Siedlung im Donbass

Schon drei Jahre fahren die Schüler der Siedlung Donezkij in die Schule der Stadt Kirowsks. Jeder von ihnen wartet, dass der Krieg bald zu Ende gehen wird. Die Schüler hoffen, dass der Kindergarten und die Schule in ihrer Siedlung wieder renoviert werden wird.

Ein Mädchen erzählt, wie ihre Familie die Zeit nachts unter Beschüssen verbrachte.

«Wir verbargen uns unter die Bettdecke, wir gingen niergendwohin. Zum Glück wurde unser Haus nicht zerstört», so das Mädchen.

Advertisements


Kategorien:International, NewsFront

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: