Syrien: Russische Luftwaffe wird Angriffe des IS auch in US-kontrollierten Gebieten abwehren

Die Unterstützung von terroristischen Vereinigungen der USA haben Syrien in ein vom Kriege zerrissenes Land verwandelt. Das sagte der Sprecher des russischen Verteidigungsministeriums Generalmajor Igor Konaschenkow am Mittwoch.

Das Haupthindernis für die vollständige Vernichtung des Islamischen Staates sind nicht die militärischen Fähigkeiten von Terroristen, sondern die Unterstützung dieser durch unsere amerikanischen Kollegen“, so der Sprecher des Verteidigungsministerium.

Weiter sagte er, dass viele Angriffe gegen Daesh in Gebieten durchgeführt worden sind, wo sich die US-Militärmission befindet und operiert. Beispielsweise hat eine Gruppe von Daesh-Milizen sich von Stadt Rubkan in die Richtung der Stadt Al-Qaryatayn (Provinz) Homs bewegt. Den Milizen ist es gelungen bestimmte Posten der syrischen Armee zu umgehen, die nur durch Luftaufklärung gewonnen werden konnte und gegen die syrische Armee bei Angriffen verwendet werden kann. Noch am selben Tag führte eine andere Gruppe von Daesh-Milizen einen Angriff gegen die syrischen Streitkräfte durch, der sich entlang der strategischen Straße befindet, die Palmyra und Deir ez-Zor verbindet, so Muraselon. Nun warnte Konaschenkow davor, dass man auf Angriffe von Daesh in US-kontrollierten Gebieten „beantworten werde“, so das Portal weiter.

Konaschenkow fügte hinzu, dass die Angriffe der Terroristen sich gerade an der 50 Kilometer langen Zone abgespielt haben,  bei al-Tanf an der syrisch-jordanischen Grenze, wo auch die „US-Militärmission“ stationiert ist. Bereits im vergangen September hat das russische Verteidigungsministerium Luftbilder veröffentlicht, die zeugen, dass sich sowohl die Syrisch-Demokratischen Kräfte (SDF) sowie die US-Truppen, die diese unterstützen, in einem vom US-kontrollierten Gebiet sich befinden.

 

 

Advertisements


Kategorien:International, Militär, Russland

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: