Die Terrormiliz Islamischer Staat (ISIS, IS, Daesh) behauptet einen russischen Hubschrauber in Al-Shikh Helal (Provinz Hama) abgeschossen zu haben. Das berichtet Murasaleon unter Berufung auf Angaben der Nachrichtenagentur des IS. Eine offizielle Bestätigung von Seiten des russischen Militärs liegt bislang noch nicht vor.

Mit der eigenen Luftabwehr soll der russische Hubschrauber von den Terroristen abgeschossen sein. Vor zwei Tagen gab der IS an, zwei russische Soldaten in Gefangenschaft genommen zu haben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s