Die von kurdischsprachigen Einheiten dominierten Syrisch-Demokratische Kräfte(englische Abkürzung: SDF), hat in einem Interview mit Sputnik berichtet dass der Islamische Staat ( früher ISIS, IS, auch Daesh) kurz vor einer Niederlage in Rakka stehe. Das schreibt der deutsche Auftritt von Al Masdar.

„Laut dem Pressesprecher sei die Operation die Stadt zu erobern, die im Juni gestartet war, in den letzten Wochen verlangsamt durch massiven Widerstand des IS. Die Islamisten benutzen dabei die eingekesselte Zivilisten als menschliche Schilde, wobei es sich oft auch um mitverschanzte Familienmitglieder der Kämpfer handelt“, schreibt das Portal.

„Verteter der SDF aus arabischen Stämmen sind nun mit dem IS in Verhandlungen für eine Aufgabe der Stadt und einem Abzug der verbliebenen Dschihadisten. Unter den im Kampf gefangengenommenen Kämpfern sollen sich viele Ausländer aus Frankreich,Tunesien,der Türkei,der russischen Provinz Tschetschenien und dem Nachbarland Irak befinden. Auch andere europäische Nationalitäten seien vertreten“, so die Seite am Ende.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s