Die ukrainische Armee feuerte in den letzten 24 Stunden 688 Geschosse auf die selbsternannte Volksrepublik Donezk (VRD) ab, wie der Vertreter Ruslan Yabukow, Chef des gemeinsamen Zentrums für Kontrolle und Koordination, laut der Agentur DNI-News mitteilte. 

Geschosse unterschiedlicher Kaliber wurden in Richtung der Frontstädte Gorlowka, Donezk und Maripol abgefeuert.  Die höchste Intensität erlebte nach Angaben des Sprecher hierbei Donezk, wo Geschosse unterschiedlicher Kaliber aus Mörteln, Artillerie und Panzern abgefeuert wurden. Insgesamt wurde der Waffenstillstand nach den Minsker Vereinbarungen 35 Male gebrochen. Bereits von Freitag auf Samstag wurden über 80 Geschosse in Richtung VRD abgefeuert, wie gestern berichtet wurde.

FOTO: DNI-News https://dninews.com/

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s