Die ukrainischen Militärs haben innerhalb der letzten 24 Stunden auf die Frontbezirke der selbsernannten Volksrepublik Donezk fast 1000 Geschosse und Minen abgefeuert. Das teilte der Leiter der Vertretung der Republik im Gemeinsamen Zentrum für Kontrolle und Koordination des Waffenstillstands-Regimes Ruslan Jakubow mit.

Ukrainische Soldaten an einem Posten – Bild: News Front

via News Front

«Innerhalb der letzten 24 Stunden wurde insgesammt 959 Minen und Geschosse von der ukrainischer Seite abgefeuert», so Jakubow. Er erklärte, dass 172 Minen, 12 Panzergeschosse, 290 Geschosse aus Schützenpanzer, 296 Granatäpfel in Richtung Donezk abgefeuert wurden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s