Die syrische Luftabwehr klärte israelische Kampfjets an der libanesischen Grenze auf und fing diese ab, wie die staatliche iranische Nachrichtenagentur Fars News schreibt. Gleichzeitig warnte das syrische Militär Israel mit schwerwiegenden Konsequenzen, falls die Angriffe aus der Luft nicht eingestellt werden.

Am Montagmorgen um kurz vor 09 Uhr wurden israelische Kampfjets an der syrisch-libanesische Grenze aufgeklärt und die Luftabwehrbatterie zwang diese zur Heimkehr. Es ist nicht der erste Angriffsversuch beziehungsweise Angriff des israelischen Militärs auf syrische Militäreinrichtungen. Immer wieder hat Israels Luftwaffe militärische Ziele in Syrien attackiert. Dieser Versuch wurde durch den Abschuss von Flugabwehr-Raketen torpediert und die israelischen Kampfjets kehrten zurück, wie die Seite weiter schreibt.

Bildquelle: Farsnews

Auf die Drohung des syrischen Militärs wendete Israel ein, dass es sich um Aufklärungsflüge auf dem libanesischen Hoheitsgebiet handelte und die Flugzeuge „sicher“ wieder heimkehrten. Bereits im April 2015 gab der israelische Premier Benjamin Netanyahu zu, dass die Israelis Angriffe auf syrischem Territorium ausüben. Zudem wurden immer wieder Waffen aus israelischen Militärbeständen bei feindlichen Gruppierungen entdeckt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s