Der ehemalige katalanische Regierungschef Carles Puigdemont befindet sich nach Medienangaben wieder auf freien Fuß, nachdem er sich gestern der belgischen Polizei mit vier weiteren Ministern stellte. Ein belgisches Gericht setzte ihn und vier weitere Minister unter Auflagen wieder auf freiem Fuß. Die teilten belgische Jusitzbehörden in der Nacht auf Montag mit.

Letzte Woche beantragte ein spanisches Gericht einen EU-Haftbefehl gegen den ehemaligen katalanischen Regierungschef. Ihm wird im Zusammenhang mit der Unabhängigkeitserklärung Kataloniens „Rebellion, Aufruhr und Veruntreuung öffentlicher Gelder“ vorgeworfen. Alleine für den Tatbestand der Rebellion drohen dem ehemaligen Regierungschefs 30 Jahre Haft in Spanien.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s