Heute ist der syrisch-arabischen Armee ein weiterer Erfolg gegen die Terrormiliz Hay´at Tahir asch-Sham (früher Al-Nusra, kurz HTS), die enge Verbindungen zum internationalen Terrornetzwerk Al-Kaida besitzt gelungen. Nachdem es in der Nacht zu heftigen Auseinandersetzungen kam, wurde südlich von Aleppo eine Hochburg der HTS-Milizen fast zurückerobert, wie das arabische Portal Al-Masdar heute berichtet.

Derweil befinden sich die Regierungstruppen, angeführt von Truppenteilen der 3. und 5. Legion sowie der Republikanischen Garde, in Kämpfen mit den HTS-Milizen. Das Portal berichtet, dass es der syrischen Armee gelungen ist den Ort Al-Rashadiyah unter Kontrolle zu bringen. Momentan sei man dabei, den Ort zu festigen, um einen Gegenangriff der HTS vorzubereiten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s