Die Endschlacht um Syrien steht bevor: Die syrische Armee (SAA) macht ihre letzten Vorbereitungen für ihre bevorstehende Offensive, um den strategischen Militärflughafen Abu Duhur im östlichen Teil des Idlib-Gouvernements zurückzuerobern. Das berichtet Al-Masdar News auf Deutsch.

Angeführt von mehreren Brigaden der 4. Division und der Republikanischen Garde, hat die syrische Armee ihre Kräfte im Nordosten von Hama und im Süden von Aleppo für die vermutlich größte Offensive im Jahr 2018 stationiert.

 

Die arabische Quelle fügte folgdende Aufstellung hinzu: Zusätzlich zur 4. Division und der Republikanische Garde sind folgende Einheiten vertreten:

  • Tiger Forces
  • Syrische Marines
  • Syrische Sozialistische Nationalistische Partei (SSNP)
  • Nationale Verteidungskräfte (NDF)
  • Baath-Bataillon
  • 11. Panzer-Division
  • Qalamoun Shield Forces
  • Syrische Hisbollah

Die Vorphase dieser Offensive hat bereits begonnen, als die syrische Armee versuchte, das nordöstliche Gebiet von Hama und den Süden der Provinz Aleppo zu befreien.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s