Heute marschierten etwa 5000 Menschen durch die Kiewer Straßen um für die Amtsenthebung von Pedro Poroschenko zu demonstrieren. Angeführt wurde die Demonstration von Ex-Gouverneur der Region Odessa Michail Saakaschwili, der Anführer der Partei „Bewegung der neuen Kräfte“. Die Protestbewegung verlief in den Straßen des Kiewer Zentrums.

Impeachment – Eine Anspielung auf die USA, wo dieser Begriff stellvertretend für die Absetzung des Präsidenten steht. Fotos: ANNA News

 

 

Die Demonstranten riefen „Poroschenko muss weg“ und sprachen sich für die „Freiheit für politische Gefangene“ aus, wie das Portal ANNA News auf seiner Seite schreibt. Mitten in der Protestbewegung ist Michail Saakashwili zu sehen.

 

Bereits in den Wochen zuvor kam es immer wieder in den Straßen von Kiew zu Protesten gegen den amtierenden Präsidenten Pedro Poroschenko, die bereits damals vom Saakaschwili geführt wurden, weswegen man auch von einem „Micho-Maidan“ spricht. Das Portal News One veröffentlichte unter anderem ein Video vom heutigen Protest.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s