Die syrischen Streitkräfte gewinnen Tag für Tag an Fahrt und schlagen die islamischen Dschihadisten in verschiedenen Gebieten der ölreichen Provinz Deir ez-Zor. Angeführt von den Tiger Forces  gelang es am heutigen Mittwochen den Truppen der Armee, sich mit den alliierten Streitkräften zu verbinden und große Gebiete auf ihrem Weg zur kürzlich eingenommenen Stadt Al-Bukamal zu befreien, wie das syrische Portal Mursaselon schreibt.

Während die gesamte westliche Flanke des Euphrat vollständig befreit ist, erwägen die Bodentruppen den nächsten Stoß in die letzte ISIS-Tasche im Südwesten der umkämpften Provinz. Das Portal hat eine Karte in ihrem Artikel beigefügt.

Der russische Verteidigungsminister Sergei Shoigu habe zudem einen vollständigen Sieg über die Terroristen der Daesh an den Ost- und Westufern des Euphrat in Syrien gemeldet, was Präsident Putin heute mitteilte.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s