1xJwj_7Piug.jpg

Innerhalb von 10 Tagen wurden durch saudische Luftschläge im Jemen 115 Zivilisten getötet und 83 Personen verletzt. Wie die arabische Quelle Al-Masdar News hat die saudische Luftwaffe ihre Luftangriffe zwischen dem 06. und 10. Dezember erhöht. Die Angriffe wurden in Sanaa, Saada, Hudaydah und in den Taiz Provinzen geflogen. Seit März 2015 tobt ein Krieg zwischen der von Saudis geführten Koalition und dem Jemen. Seit November 2017 ist der Konflikt weiter eskaliert, ergänzt das Portal.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s