Die syrische Armee konnte laut Militärquellen vier Dörfer im Süden von Idlib befreien. Sie befindet sich nach wie vor in schweren Gefechten mit der Terrormiliz Hay´at Tahrir asch-Sham (früher Al-Nusra), wo sie weiter in Richtung Norden der Region Hama vorrückt. Im Süden Idlibs konnten die Regierungstruppen vier Dörfer in der Nähe von Abu Dalli befreien. Nun befindet sich die Armee von Assad 22 Kilometer von Maarat Al-Nuama entfernt, 15 Kilometer von Khan Scheichoun und 28 Kilometer vom Luftwaffenstützpunk Abo Thohur. Das syrische Reporterportal Mursaselon veröffentlichte eine Karte, wo der Verlauf der Offensive eingezeichnet ist.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s