Ein syrischer Regierungsspion hat heute Aufnahmen von der Aleppo-Idlib Autobahn veröffentlicht, die den Weg zeigt, den die feindlichen Kämpfer unternehmen, um Nachschub an die Frontlinie im südlichen Idlib zu schicken.

Der Spion der syrischen Armee filmte das Video in der ehemaligen Regierungshochburg Ariha, die entlang der Aleppo-Idlib-Autobahn liegt. Diese Stadt wurde im Sommer 2015 von den Terroristen erobert. Meistens stellen diese Regierungsspione den syrischen und russischen Luftstreitkräften die Koordinaten der Terroristen und Informationen über Verstärkungen zur Verfügung, schreibt Al-Masdar.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s