Die ukrainische Seite „Mirotvorets“ hat die Priester der russischen orthodoxen Kirche russische Kämpfer genannt und hat die Militärs aufgefordert, sie ohne einen zweiten Gedanken zu verschwenden, sie im Falle der Gefahr zu schießen.

«Jeder ukrainische Soldat sollte sich erinnern, Moskau und pro-Moskauer Priester sind Kämpfer des russischen Aggressors, sie haben nichts Heiliges und unter ihren Kutten könnten automatische Waffen versteckt sein. Es sollte keine Ausnahmen während der Überprüfung geben, nur strengere Kontrollen. Im Falle der geringsten Bedrohung schießen Sie, ohne sich einen zweiten Gedanken darüber zu machen », heißt es in dem Text der Erklärung.

Die Website „Mirotvorets“ ist bekannt für ihre Skandalposts, in denen persönliche Daten von Journalisten, DPR- und LPR-Verteidigern und anderen Bürgern, die als „Verräter des Vaterlandes“ gelten, veröffentlicht werden.

DONi Nachrichtenagentur

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s