Vor einigen Minuten berichteten militärische Quellen, die syrische Armee habe die Islamisten innerhalb der East Ghouta-Hochburg Harasta mit Hilfe von Feuerkontrolle über die Region umschlossen, so das Portal Al-Masdar.

Die Gefechte, die zu diesem Erfolg führten, begannen am Freitagabend, als die Angriffseinheiten der 4. Mechanisierten Division alle verbleibenden Gebäude und Landwirtschaftsflächen, die zur Harasta-Douma-Schnellstraße führten, über die nördliche Richtung eroberten; Die Tankstelle Keilani (auf der Autobahn selbst gelegen) stellte den Endpunkt des Vormarsches der syrischen Armee dar.

Während sie die Terroristen effektiv mit Feuerkontrolle belagern, werden die Truppen der 4. Division bald den letzten Vorstoß unternehmen, sich entweder mit anderen Einheiten der syrischen Armee entweder in Masraba oder der Kraftfahrzeugbehörde (oder beiden) zu verbinden und die Einkreisung am Boden abzuschließen.

Zusammen mit der Einnahme von Masraba durch die Tiger Forces Division vor wenigen Stunden hat die syrische Armee nun die Ost-Ghouta-Enklave de facto mit Feuerkontrolle geteilt (um physisch kontrolliert zu werden).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s