Das Aktionsbündnis Zukunft Donbass konnte ein medizinisches MRT-Gerät für ein Krankenhaus in Lugansk organisieren. Für den Transport dorthin benötigt man allerdings noch Spenden.

 

Hallo an alle Helfer und Unterstützer des Aktionsbündnisses Zukunft Donbass!

Es ist gelungen, in München ein Siemens Magnetom® Impact Expert 1,0T zu organisieren.

Das MRT-Gerät verfügt über zwei Large Body Coils, zwei Small Body Coils, zwei Head Coils, 1 flexible Spine Body Coil, diverse Hand-, Arm- bzw.
Beinspulen plus Ersatzteile!
Herstellungsdatum ist 1998. Es hat ein Gesamtgewicht von 15 Tonnen.

Wie Ihr auf den Bildern erkennen könnt, wurde das MRT bereits abgebaut und in eine Lagerhalle gebracht.

Geplant ist das Gerät für das Städtisches Krankenhaus Nr. 7 in Lugansk. „Man freut sich und bereitet alles für die Übernahme vor“.

Und genau dabei brauchen wir Eure Unterstützung !!!

Helft uns, die Transportkosten für die Spedition zusammen zu bekommen, damit das dringend benötigte MRT so schnell wie möglich nach Lugansk geliefert werden kann.

Der Transport kostet durch die zusätzliche Fahrt nach München ca.5000 Euro.
Ihr könnt uns mit einer Spende auf: Betterplace
unterstützen und diesen Beitrag gerne fleißig teilen!

Vielen Dank für eure Hilfe!

Das Team vom Aktionsbündnis Zukunftdonbass

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s