Die ukrainische Armee hat in den letzten 24 Stunden, drei Verstöße gegen den Waffenstillstand begangen, berichtete das operative Kommando der Volksrepublik Donezk.

 

«Am vergangenen Tag gab es drei Verstöße gegen die Waffenruhe durch die Streitkräfte der Ukraine», sagte ein Vertreter des Kommandos.

Gemäß offiziellen Daten, wurden die Gebiete von zwei Siedlungen der Republik unter Beschuss durch die Kiewer Truppen genommen.

Berichten zufolge, wurden während des Beschusses durch den Gegners, Panzer, 82-mm-Mörser, Granatwerfer verschiedener Typen und Kleinwaffen eingesetzt.

Informationen über Opfer und Zerstörungen werden noch angegeben.

DONi Nachrichtenagentur

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s