Die syrische Armee und die nationalen Milizen haben die Kontrolle über zwei weitere Städte in der südlichen Provinz Hama unter anhaltenden Versöhnungsbemühungen mit Anwohnern und Rebellen übernommen.

Nach Angaben militärischer Quellen wurden die Städte Al-Hamidyah und Al-Mashiyah am Dienstagmorgen wieder in die Regierungsgewalt gestellt, nachdem die Bewohner Militante von ihnen vertrieben und die syrische Armee aufgefordert hatten, einzutreten.

Am Montag übernahm die syrische Armee die Kontrolle über mindestens drei Städte im südlichen Hama auf völlig identische Weise (d. H. Ohne Blutvergießen) mit dem, was heute zu beobachten war.

Laut dem Journalisten Al-Masdar News, Ibrahim Jourdeh, wird erwartet, dass in den kommenden Wochen wieder mehr Städte und Dörfer in Rebellengebieten in den Provinzen Südhama und Nord-Homs zur Regierungskontrolle zurückkehren werden, da Zivilisten in ihnen den Krieg satt haben und zurückkehren wollen zu einem normalen Leben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s