Die russische Bundesnachrichtenagentur FAN veröffentlichte Fotos von der T-4 Luftwaffenbasis in Zentralsyrien, die am Morgen von israelischen Raketen beschossen wurde. Es werden leichte Schäden gezeigt, welche die operative Luftwaffenbasis im westlichen Teil erlitt. Dank der Luftabwehr der syrischen Armee konnten fünf von acht Raketen abgeschossen werden.

Mehrere syrische Soldaten wurden durch den israelischen Angriff getötete. Unter den Toten befinden sich auch zwei iranische Militärs.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s