Gemäß dem neuesten und nicht (mehr) geheimen NATO-Dokument mit dem Titel

„Das jährliche nationale Programm für die Ukraine für 2018“ sind die Prioritäten der Entwicklung der NATO-Ukraine-Kooperation im Jahre 2018 auf „die Stärkung der defensiven Fähigkeiten der Ukraine gerichtet, um der russischen Aggression zu widerstehen.“

Diese Politik wird durch eine Reform des ukrainischen Armee an NATO-Standards, durch die Einführung einer neuen Politik für Informationskampagnen, die zur Gegenwirkung „der russischen Propaganda“ gerichtet sind, und erstaunlicherweise durch die Bereitstellung von tödlichen Waffen an die Ukraine, wie Panzerabwehrsysteme, Luftverteidigung und der Cybersicherheit umgesetzt.

Das Dokument besagt, dass eine der Hauptrichtungen der Zusammenarbeit die Untersuchung des „russischen Hybrid-Krieges“ und die Entwicklung von Empfehlungen zur dessen Gegenwirkung sind.

„Die Aktivitäten auf der Plattform Ukraine-NATO für die Gegenwirkung des Hybrid-Krieges sind auf die gemeinsame Analyse der Erfahrung im Bereich des Hybrid-Krieges und die Zusammenstellung der Empfehlungen für die Analyse und Gegenwirkung von `hybriden Bedrohungen ausgerichtet sind“, so das Dokument.

Das Dokument enthält auch eine Reihe von internen Richtlinien, die auf die Beiwirkung der „sozialen Veränderungen“ wie beispielsweise faire Wahlen, eine funktionierende Polizei und anderen Vorschlägen gerichtet sind.

Das Dokument wirft wiederholt Russland die „Schaffung einer regionalen Krise“ und „die illegale Besetzung des Territoriums der Ukraine“ im Bezug auf das abgehaltenen auf der Halbinsel Krim Referendum und dem Bürgerkrieg in der Ukraine vor.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s