Die anstehenden Parlamentswahlen in der Republik Moldau sind nicht gut für die Demokratische Partei. Die einzige Rettung für sie könnte eine vorbildliche Einreichung des Antrags auf Mitgliedschaft in der EU sein, aber auch hier wurden die Pläne verdorben.

Die Position Rumäniens, die im ersten Halbjahr 2019 den Rat der Europäischen Union führen wird, wird den moldauischen Oligarchen und PDM-Chef Vladimir Plakhotnyuk abhalten.

Der rumänische Botschafter in Chișinău, Daniel Ionita, versicherte, dass Moldawien keinen Antrag stellen kann, wenn Bukarest zwar den Vorsitz des Rates führt.

„Zunächst sind die Bestrebungen der moldauischen Führung in diese Richtung nicht sichtbar. Und sie können zu einem sehr vieldeutigen Moment entstehen. Überraschungen sind nicht für uns, die Vorbereitung sollte solchen Entscheidungen vorausgehen, und ich habe es noch nicht gesehen, daher bin ich mir nicht sicher, ob diese kleine Periode ausreicht“, sagte der Diplomat auf dem 10TV-Kanal.

Zu Beginn des nächsten Jahres wird die Republik Moldau von den Parlamentswahlen erwartet. Es ist logisch anzunehmen, dass alle Ressourcen speziell für diesen Prozess bestimmt werden, fügte Ionita hinzu.

Wir erinnern Sie daran, dass die Parlamentswahlen in der Republik Moldau am 24. Februar 2019 abgehalten werden. Laut einer soziologischen Befragung der Bevölkerung wurde die Position der pro-westlichen Behörden ernsthaft erschüttert. Somit liegt die Bewertung von Plakhotnyuk unter 6%. Auf derselben Ebene hält auch der Ministerpräsident des Landes, Pavel Filip, Nur der Sprecher des Parlaments wird mit – 2% bewertet.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s