Vor wenigen Tagen kam der 18. LKW aus Thüringen nach Lugansk, wo wieder große Mengen an medizinischem Gerät und weitere Sachspenden hingeliefert wurde. Und dieses Jahr sollen noch 17. Tonnen Babynahrung Lugansk erhalten. Das Spendenkollektiv Zukunft Donbass erhielt eine entsprechende Großspende.

Wie bereits zuvor, wurde vor allem medizinisches Gerät an ein Lugansker Krankenhaus gespendet. Aber auch Babynahrung und Dinge, die für den alltäglichen Gebrauch von Notwendigkeit sind, kamen in Lugansk Mitte der Woche an. Vor allem auch Geschenke für die Kinder wurden in Form von Päckchen mit auf den Weg gebracht. Am 21. November bedankte sich das Kollektiv Zukunft Donbass in sozialen Medien folgendermaßen:

Vielen Dank an alle, die so viele liebevoll verpackte Päckchen geschickt haben, für alle Geldspender, für die ganzen Sachspenden ( Kleidung, Spielzeug, Plüschtiere, Kinderbetten, Elektroherd und noch so viele Dinge für den täglichen Bedarf ), für die Bewältigung der Logistik und für die fleißigen Helfer beim Beladen, die mal wieder Großes geleistet haben.

Liebe Freunde, Helfer und Unterstützer, heute endlich, können wir euch Bilder von der Entladung des 18. LKW zeigen. Er ist ja am 29.11. in Lugansk angekommen, wurde dann entladen und hier seht ihr die Mannschaft in Lugansk beim Schaffen. Ich weiß nicht wie sie das machen, wir haben immerhin für die schweren Sachen (OP-Tische, Betten oder im September das Kühlaggregat für das MRT) und ähnliches einen Gabelstapler. So ein OP- Tisch wiegt ca. 120 kg, auch die Betten kommen auf leicht auf 60 kg. Auch der Zahnarztstuhl kam auf 200 kg. Dort hingegen wir alles von Hand ausgeladen. Eine improvisierte Rampe und los gehts. Hut ab und herzlichen Dank auch an die Volonteure und Helfer bei „Bumerang der Güte“.

Zukunft Donbass hat in sozialen Netzwerken gestern dieses Video mit folgender Beschreibung veröffentlicht:

Ich möchte gern auf diesem Weg mit meinen bescheidenen auf Video gebannten Mitteln den Spendenaufruf für den nächsten humanitären Hilfsgütertransport (#19) des Aktionsbündnisses Zukunft Donbass e.V. aus Thüringen/Sachsen in den Donbass unterstützen, der relativ bald auf die Reise gehen muss. Wer dankenswerterweise eine Kleinigkeit spenden möchte, findet im Abspann des Videos die dafür notwendigen Kanäle. Mehr Informationen über die Arbeit des Vereins sind hier zu finden:

//vk.com/video_ext.php?oid=287376116&id=456239291&hash=99e2846944ef267f&hd=1

Der Transport machte sich bereits am 21. November auf den Weg. Bereits letztes Mal kam der 17. LKW mit deutlicher Verspätung an, was sowohl auf die Wahlen als auch auf die angespannte Lage zurückzuführen ist.

Vielen Dank an alle, die so viele liebevoll verpackte Päckchen geschickt haben, für alle Geldspender, für die ganzen Sachspenden ( Kleidung, Spielzeug, Plüschtiere, Kinderbetten, Elektroherd und noch so viele Dinge für den täglichen Bedarf ), für die Bewältigung der Logistik und für die fleißigen Helfer beim Beladen, die mal wieder Großes geleistet haben.

Wer künftig Zukunft Donbass unterstützen will, kann dies hier tun:

SPENDENMÖGLICHKEITEN:

Betterplace.org

Spendenkonto:
„AK Zukunft Donbass“ e.V.
Sparkasse Wartburg
IBAN: DE18840550500012041181
BIC: HELADEF1WAK

smile.amazon

Aber auch tatkräftige Hilfe vor Ort ist immer erwünscht.

Kommentar: In einer früheren Version hieß es , die Babynahrung sei mit auf dem Weg. Dies ist ein Missverständnis von unserer Seite gewesen. Daher bitten wir sie, diesen Fehler zu entschuldigen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s