<h2>Das strategisch unbemannte russische Unterwasserfahrzeug <em>Poseidon</em>, dessen Gründung der russische Präsident Wladimir Putin in seiner Ansprache an die Bundesversammlung im März 2018 mitteilte, wird sich mit einer Höchstgeschwindigkeit von über 200 Stundenkilometern (etwa 110 Knoten) bewegen können.</h2>
<img class=“alignnone size-full wp-image-263693″ src=“https://de.news-front.info/wp-content/uploads/2019/01/xw_1536567-e1546682831233.jpg&#8220; alt=““ width=“560″ height=“318″ />

Laut einer Quelle im militärisch-industriellen Komplex (MIK), wird es, nachdem die Drohne den U-Boot-Träger verlassen hat, in mehr als einem Kilometer Tiefe zum Ziel gelangen. Auf dem Weg wird <em>Poseidon</em> kontinuierlich entlang des Kurses und der Tiefe manövriert. Dies, angesichts seiner Geschwindigkeit und Tiefe, „macht die Niederlage der Drohne durch einen potentiellen Feind unmöglich“, sagte eine von TASS zitierte Quelle.

Der Experte fügte hinzu, dass sich <em>Poseidon</em> wie der Squall-Raketentorpedo mit maximaler Geschwindigkeit in einem Luftraum bewegen wird (ein Hohlraum mit Wasserdampf bildet sich um das Gerät), wodurch der Widerstand des Mediums erheblich verringert wird.

Einer anderen Quelle zufolge, wird <em>Poseidon</em> in der Lage sein, einen Atomsprengkopf von bis zu zwei Megatonnen zu tragen, um feindliche Marinebasen zu zerstören.Die maximale Unterwassergeschwindigkeit moderner Atom-U-Boote beträgt etwa 60 Kilometer pro Stunde (30-35 Knoten), Torpedos etwa 90 Kilometer pro Stunde (bis zu 50 Knoten).

Raketentorpedos <em>Schkwal</em> mit einem Triebwerk kann mit einer Geschwindigkeit von 370 Stundenkilometern (bis zu 200 Knoten), aber etwas mehr als 10 Kilometer und in geringer Tiefe unter Wasser gehen.

Ende Dezember letzten Jahres ging <em>Poseidon</em> zum Test auf See. Die Tests finden in einem speziellen Bereich statt, der zuverlässig vor den Informationen anderer Länder geschützt ist. Als Träger der Drohne wird eines der Atom-U-Boote der russischen Marine eingesetzt.

&nbsp;

&nbsp;

Quelle: <a href=“https://www.vesti.ru/doc.html?id=3101617&#8243; target=“_blank“ rel=“noopener“>Vesti</a>

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s