Hatami: Iran hat ernsthafte Beweise für die Beteiligung Israels an der Ermordung von Wissenschaftlern

Der iranische Verteidigungsminister Brigadegeneral Amir Hatami sagt, es gebe „ernsthafte Beweise“ für die Rolle Israels bei der Ermordung von Mohsen Fakhrizadeh, einem der führenden Nuklearwissenschaftler des Landes.

Hatami sandte am Mittwoch einen Brief an seine Kollegen in über 60 Ländern bezüglich der Terroroperation, in dem er auf die „direkte Beteiligung“ der israelischen Spionagedienste an den gezielten Morden an iranischen Wissenschaftlern hinwies.

Der iranische Verteidigungschef sagte, es gebe „ernsthafte Beweise“ für die Beteiligung von Tel Aviv an Fakhrizadehs Ermordung.

Fakhrizadeh wurde am 27. November bei einem vielschichtigen Terroranschlag in der Nähe von Teheran angegriffen.

Der Wissenschaftler war stellvertretender Verteidigungsminister und Leiter der Organisation für defensive Innovation und Forschung des iranischen Verteidigungsministeriums (SPND).

Er war der einzige iranische Wissenschaftler, dessen Name vom israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu in einer Fernsehpräsentation von 2018 erwähnt wurde.

An anderer Stelle in seinem Brief hob Hatami die wichtigsten wissenschaftlichen Errungenschaften und Forschungsprojekte hervor, die Fakhrizadeh durchgeführt hat.

Er unterstrich auch die Notwendigkeit, Doppelmoral im internationalen Ansatz zur Bekämpfung des Staatsterrorismus aufzuheben.

Der Iran behält sich das Recht vor, auf das Attentat zu reagieren, sagte der Verteidigungsminister und forderte die Weltgemeinschaft auf, sich an der Kampagne gegen „diese unmenschliche, illegitime und kriminelle Handlung“ zu beteiligen.

Der Iran glaubt, dass das Schweigen über den Terroranschlag weitere kriminelle Verhaltensweisen fördern und zur globalen Unsicherheit beitragen wird, fügte er hinzu.

Redaktion

Quellen: PressTV, IRIB

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s