Irakischer Militärgeheimdienst verhaftet wichtigen IS-Informanten

Die Direktion für militärischen Geheimdienst des irakischen Verteidigungsministeriums sagt, ein hochrangiger Informant aus Daesh sei in einem Vorort der Stadt Shirqat in der Provinz Saladin festgenommen worden.

Abzeichen des irakischen Militärgeheimdienstes

Nach Angaben der irakischen Direktion wurde der Informant von Daesh festgenommen, als die irakischen Streitkräfte andere Überreste der Terroristengruppe verfolgten.

Der Informant war laut Direktion für die Überwachung der Bewegungen der irakischen Sicherheitskräfte verantwortlich.

Ein weiteres Daesh*-Element wurde in Ninive festgenommen

Die Polizeibehörde der irakischen Provinz Ninive sagt, irakische Sicherheitskräfte hätten den Terroristen in einem Gebiet westlich von Mosul festgenommen.

Das Takfiri**-Element arbeitete früher mit Daesh zusammen, als die Stadt Mosul vollständig von Daesh-Terroristen kontrolliert wurde.

Die schnelle Reaktionstruppe der Polizei von Ninive hat auch einen weiteren Terroristen in der Region Mosul al-Jadeed festgenommen.

Ende der PMU-Mission in Anbar

Kämpfer der irakischen Volksmobilisierungseinheiten (PMU), besser bekannt als Hashd al-Sha’abi, haben ihre Sicherheitsoperation in der Provinz Anbar beendet, teilte die PMU am Sonntag in einer Erklärung mit.

Es heißt auch, dass es den PMU-Streitkräften gelungen sei, vier Regionen in der Provinz zu sichern und alle Ziele ihrer Mission zu erreichen, indem sie mehrere Verstecke in Daesh zerstörten und ihre Waffen ergriffen.

Der Irak erklärte im Dezember 2017 nach einer dreijährigen Militärkampagne zur Terrorismusbekämpfung den Sieg über Daesh.

Die Überreste des Terror-Outfits führen jedoch weiterhin sporadische Angriffe im ganzen Irak durch und versuchen, eine neue Ära der Gewalt neu zu gruppieren und auszulösen.

Von Christian Bärenfänger

Quellen: Tasnim, IRIB, PressTV, ParsToday, Irakisches Militär

*Daesh ist auch als Islamischer Staat(ISIS, IS) bekannt, eine Terrororganisation, deren Aktivitäten in Deutschland und Russland verboten sind.

**Takfīr oder Takfir bedeutet in der islamischen Rechtswissenschaft und Theologie die Praxis, einen Muslim oder eine Gruppe von Muslimen der Apostasie zu bezichtigen, zum bzw. zu Ungläubigen, also Kāfir, zu erklären. In den meisten Fällen wird eine entsprechende Fatwa von einem Gericht oder einem islamischen Gelehrten ausgesprochen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s