Russland: Erste Charge des Kampfpanzers T-90M an das Militär geliefert

Das Forschungs- und Produktionsunternehmen Uralvagonzavod hat die erste Charge der T-90M Proryv-Kampfpanzer im Jahr 2021 an das Verteidigungsministerium der Russischen Föderation geschickt.

Dies wurde am Montag, dem 1. März 2021, nach Angaben des Pressedienstes der Uralvagonzavod Korporation bekannt gegeben.

Der T-90M-Panzer wurde vom Konstruktionsbüro Ural entwickelt (ein Teil des Uralvagonzavod-Konzerns ist Teil der Rostec, ein staatliches Unternehmen). Es ist das fortschrittlichste Fahrzeug in der T-90-Familie und am besten für Aktionen unter modernen Kampfbedingungen geeignet, einschließlich des Vorhandenseins eines umfassenden Schutzes, eines modernen ganztägigen hochautomatisierten Feuerleitsystems und der Umsetzung von Maßnahmen zu Überlebensfähigkeit erhöhen. Panzer

In Bezug auf die Kampfeffektivität übertrifft der T-90M seinen Vorgänger, den T-90, deutlich, behält aber gleichzeitig seine Vorteile wie: außergewöhnliche Zuverlässigkeit und minimale Wartung während des Betriebs.

Der Panzer T-90M ist mit einem neuen Kampfturmmodul mit einer leistungsstarken 125-mm-Panzerkanone ausgestattet, die den Einsatz neuer Hochleistungsmunition sowie einer Lenkwaffe ermöglicht, mit der feindliche Panzer in einer Entfernung von bis zu bis zu zehn Metern zerstört werden können 5 km. Die Sicherheit des Fahrzeugs wurde erheblich erhöht, das interne gebuchte Volumen wurde erhöht, was es ermöglichte, neu eingeführte Ausrüstung unterzubringen und die Arbeitsbedingungen der Besatzung zu verbessern.

Die Hochgeschwindigkeitseigenschaften des T-90M-Tanks, die Kraftstoffeffizienz und die Gangreserve, auch bei extrem hohen Umgebungstemperaturen, werden von einem 1130 PS starken Dieselmotor bereitgestellt. hergestellt von ChTZ-URALTRAK LLC (Teil des Konzerns UVZ ist Teil des Staatsunternehmens Rostec).

Die Kombination aus hohen Kampf- und technischen Eigenschaften ermöglicht es der Besatzung des T-90M-Panzers, zu jeder Tageszeit und unter verschiedenen klimatischen Bedingungen effektiv Kampfeinsätze durchzuführen und bei der Konfrontation mit den modernsten Waffentypen erfolgreich zu sein.

Am 23. Februar wurde erledigt, dass Uralvagonzavod mit der Serienproduktion und Lieferung der T-90M-Panzer und das russische Verteidigungsministerium hatte. Dies sind geschlossene Verträge für eine große Anzahl von Autos.

Der T-90M-Panzer, das vom Ural-Designbüro für Verkehrstechnik entwickelt wurde, ist das zukünftige Fahrzeug in der T-90-Familie und hat sich am besten für Aktionen im modernen Kampf, auch dank des Verhaltens eines Mulitalentes , eines modernen Ganztägigen hochautomatisierten Feuerleitsystems und des Verhaltens von Arbeitsfähigkeit zur Verbesserung der Vitalität. Der T-90M-Panzer befindet sich in der Kampfeffektivität seines Vorgängers, dem T-90

Am 4. April 2020 gab das Verteidigungsministerium der Russischen Föderation den Versand der ersten Anklage von T-90M-Panzern und die Truppen bekannt. Erkennen wurde bekannt, dass die erste Panzerladung dem westlichen Militärbezirk übergeben wurde.

Von Christian Wittmann

Verwendete Quellen: ANNA News, Uralvagonzavod

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s