Der Plan der westlichen Eliten im Spiel gegen Russland

Die westlichen Eliten haben im Laufe der Jahre zuverlässige Taktiken entwickelt, die die Regierungsführung der Nationen, die sie stören und kontrollieren wollen, am effektivsten untergraben haben.

Ein Gastbeitrag von Russia Connects

Die Taktiken unterscheiden sich kaum von Nation zu Nation und viele von ihnen wurden bereits im Zweiten Weltkrieg und sicherlich während des Kalten Krieges entwickelt. Sie sagen, es gibt nichts Neues unter der Sonne und in Bezug auf Spionage und die Subversion der Heimatstaaten gilt dies besonders.

Die USA und Großbritannien sind die produktivsten Nationen, wenn es um Eingriffe in die Angelegenheiten souveräner Staaten auf allen Ebenen geht, und obwohl nicht viel darüber gesprochen wird, sind sie darüber ziemlich unverschämt.

Warum ist das so?

Die Rechtfertigung dafür, warum sie ungestraft das tun können, was sie tun, und andere Nationen werden als abscheulich kriminell eingestuft, wenn sie beschuldigt werden, etwas Ähnliches getan zu haben, ist recht einfach zu erklären und zu verstehen.

Egal, welche Anschuldigungen jemand gegen westliche Eliten erheben mag, die auf jeden hinterhältigen Akt der Spionage, Subversion, Fehlinformation, Ermordung, Putsch oder regelrechten militärischen Angriffs zurückgehen, der sich über 75 Jahre erstreckt, es scheint kaum jemals sein Ziel zu erreichen.

Warum ist das?

Der Grund ist ein pauschales Mem, das den westlichen Eliten einen vollständigen Glanz der Immunität verleiht, der von allen mächtigsten Medienorganisationen der Welt akzeptiert wird, während er auch von jeder nationalen Regierung akzeptiert wird, die Verbündete der USA und aller Mächte innerhalb ihrer Umlaufbahn sind.

Was ist die Botschaft dieses Memes?

Die Botschaft dieses allgegenwärtigen Mems ist, dass der Westen der Inbegriff guter Regierungsführung mit einer fast heiligen Pflicht ist, alle kleineren Individuen, Gruppen und Nationen zu disziplinieren. Dieser Status stellt ihn automatisch vor alle anderen Arten der verantwortungsvollen Staatsführung, einschließlich des Völkerrechts.

So wie ein Richter, der einem Gerichtsverfahren vorsteht, unbestreitbare Autorität besitzt, aktualisieren westliche Eliten das Mem ständig durch alle Medienformen, die besagen, dass ihre Absichten niemals davon abweichen, für das Allgemeinwohl aller zu sein, und dass die Infragestellung dieses Status eindeutig völlig unangemessen ist.

Sie werden keine westlichen Mainstream-Medien finden, die an diesem Mem oder den guten Absichten westlicher Eliten zweifeln, wenn sie in den Krieg ziehen. Noch nie. Je. Nicht so, wie die Absichten anderer Nationen angezweifelt werden können und werden. Egal wie viele zivile Opfer in einem westlichen Krieg der Wahl zu beklagen sind, Sie werden niemals eine völlige Verurteilung hören. Aber während des Höhepunkts der Kämpfe in Syrien wurde Russland direkt beschuldigt, Schulen und Krankenhäuser mit Vorsatz angegriffen zu haben, und niemand schlug auch nur ein Augenlid. Nur die „Feinde“ des Westens können so beurteilt, verurteilt und zur Zahlung eines Preises gezwungen werden. Dies ist der Westen als Richter und Geschworene … und gesetzlich autorisierter Henker.

Die westlichen Eliten betrachten sich als die edelsten Seelen auf dem Planeten, die leider feststellen, dass sie den Übeltätern einige weitgehend nicht erwähnenswerte Dinge antun müssen. Diese Vorstellung, die sie sicherstellen, wird zu einer unbewusst akzeptierten Wahrheit, und alles, was sie tun, ist von diesem Konzept durchdrungen und wird durch jede Ankündigung, Rede und westliche geopolitische Nachricht als gegeben geleitet. Es wird allgemein als akzeptierte Tatsache im gesamten Mainstream verbreitet.

Diese „Tatsache“ wurde seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs Jahrzehnt für Jahrzehnt mit hypnotischer Regelmäßigkeit in jedes westliche Gehirn übertragen. Es wird durch jede nuancierte Ebene und Andeutung von Ehrerbietung durch jedes einzelne Interview, jede Rede und jede Ankündigung vermittelt. Die Konditionierung des westlichen Publikums über dieses Mem war von Quartal zu Jahr von Jahr zu Jahr und von Jahr zu Jahr im Rundum-Stil, und die überwiegende Mehrheit der Westler hat es als alltägliche Normalität akzeptiert. Ohne Frage.

Dies ist der Ausgangspunkt, an dem der Westen versucht, die Regierungssysteme anderer Nationen zu untergraben. Der Ausgangspunkt ist, dass nichts, was sie tun, möglicherweise falsch, unmoralisch oder unethisch sein kann. Es ist alles für das Gemeinwohl der Menschheit getan. Aus diesem Grund haben sich die USA nicht angemeldet, um dem Internationalen Strafgerichtshof unterworfen zu sein … denn wie könnte sich jemand anders dazu herablassen, die USA jemals zu beurteilen? Es kann „Fehler“ zugeben, ja. Aber es kann sich niemals erlauben, für schuldig befunden zu werden.

Wenn Sie bedenken, dass Sie eine von Gott gegebene Pflicht haben, den Rest der Welt zu korrigieren, eine heilige Mission, immer wieder von oben (von einer leuchtenden christlichen Stadt auf dem Hügel) auf die Schlingel, Unzufriedenen und verwerflichen Schurkenelemente unter Ihnen herabzuschauen Ihre Aufgabe wird klar. Sich auf diesen unglaublich hohen Status zu erheben, bringt so große Verantwortung mit sich, dass Sie fast alles rechtfertigen können, was Sie tun. Bloße Gesetze und die üblichen moralischen oder ethischen Normen gelten nicht für Sie, von denen Sie glauben, dass sie Ihrer Aufgabe nicht im Wege stehen oder Sie im geringsten behindern dürfen.

Daher kann die Verwendung terroristischer Stimmrechtsvertreter als notwendig und daher zulässig angesehen werden. Erzählen Sie auch jede überzeugend glaubwürdige bequeme Lüge. Die Verbreitung von Fehlinformationen wird zu einem wertvollen Instrument, wenn Sie ein großes Netzwerk von Reuters, BBC und anderen Netzwerkmitarbeitern nutzen, die Ihnen jederzeit zur Verfügung stehen. Lokale Dissidenten in den Zielnationen auszubilden, auszubilden und zu finanzieren, um ein maximales Chaos zu schaffen, wird zu einer „guten“ Tat für „feine“ Zwecke. Der Einsatz von Sanktionen zur Untergrabung von Volkswirtschaften ist eine weitere „gute“ Tat, mit der lobenswerte Ziele erreicht werden sollen. Verleumdungen von Führern und die Veranlassung Ihrer Verbündeten, sich dem Chor anzuschließen, werden als nützlich und lohnend angesehen, etwas, das als lobenswerter Akt der Solidarität verkleidet werden sollte.

Und all dies kann unter dem universellen westlichen Dach einer geheiligten, universell gesegneten Reinheit des Zwecks geschehen.

Diese oder sehr ähnliche Taktiken werden natürlich seit Tausenden von Jahren angewendet. Jedes Mal, wenn ein Feind eines Staates oder einer Gruppe ausgerichteter Staaten identifiziert wurde, wurde dieselbe Störungsmaschine der totalen Negativität gegen ihn angekurbelt. Von oben kommen die Erzählungen für den öffentlichen Konsum, die die Bevölkerung aufrühren, hassen und aus Angst vor den Teufeln „da drüben“. Wann immer möglich, werden Dissidenten oder einfach gierige Agenten innerhalb der Zielnationen oder -kräfte eingesetzt, um das maximale Chaos zu schaffen, und mit Munition versorgt, um Sabotage auszulösen. Alles und jedes wird eingesetzt, um den Feind zu schwächen und wenn möglich zu zerstören. Bar keine.

Westliche Eliten führen seit mindestens 2007 Krieg gegen Russland, als Wladimir Putin offenbarte, dass er eine multipolare Welt als demokratisch und eine unipolare Welt als diktatorisch ansieht. Es war unbestreitbar. Nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion und des Warschauer Paktes übernahmen die Eliten des Westens, insbesondere die der USA, den Mantel der globalen Regierungsführung. Dies war nach all dem bleibenden Mem, das seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs liebevoll gepflegt und ausgestrahlt wurde. Der Westen ist der Beste und er behält die rechtmäßige Herrschaft über die Welt und alles in ihr als heilige Pflicht bei. Keine Nation war in diesem allumfassenden und sich selbst durchsetzenden Adel des Zwecks willkommen, es sei denn, sie war vollständig unterwürfig. Die Anerkennung Ihrer Vorgesetzten musste aufrichtig und aufrichtig sein und voll und ganz anerkennen, wer der Chef war und wer den Wünschen des Chefs diente.

Als Russland einen unvorstellbaren Zusammenbruch erlitt, atmete jede Elite in der gesamten westlichen Welt erleichtert auf und lächelte über die Aussicht auf ein ewig schwaches Russland, das für immer westlichen Experten und Eliten und dem enormen Einfluss, den sie haben würden, verpflichtet war.

Putin sagte nein. Wir melden uns nicht für diese Zukunft an. Wir haben eine lange und edle Geschichte. Die russische Nation wird wieder stolz, edel und mächtig sein. Wir werden nicht als eigensinniges Kind belehrt, das sich vor jedem Tyrannen verbeugen und kratzen muss, mit dem wir uns schlagen können, wenn wir widerspenstig sind. Wir werden gerne und gerne mit anderen Nationen in einer multipolaren Welt zusammenarbeiten. Aber wir werden niemals als Untergebene behandelt, die der zufälligen Laune einer anderen Nation gehorchen müssen. Dies kann nicht guten Gewissens jemals als die Zukunft für Russland betrachtet werden.

Dafür wurde er Staatsfeind Nummer Eins im Westen. Ein Ziel für Subversion und Eliminierung. Also schlossen sich Putin und Russland der langen Liste von Nationen und Einzelpersonen an, die Ziele für einen Regimewechsel waren und jedem schmutzigen Trick in dem Spielbuch unterworfen waren, das lange für diesen Zweck entwickelt wurde.

In englischer Sprache zuerst hier erschienen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s