Fehlleitung, Manipulation und Dämonisierung

Die Spiele, die die Verschlagenen spielen, sind viele und weit entfernt von einem modernen Phänomen. Die Fraktion der schmutzigen Tricks hat eine lange und berüchtigte Geschichte, in der die Aufmerksamkeit von ihren Verbrechen weg und auf die nicht existierenden oder geringeren Verbrechen anderer gelenkt wird. Sie benutzen die Tricks des Soziopathen, um zu verwirren, zu teilen und zu verunglimpfen, immer mit Blick auf die Hauptchance, um ihre eigenen Interessen zu fördern.

Ein Gastbeitrag von Russia Connects

Vor dem Irak-Krieg sahen wir unzählige Versuche, das westliche Publikum zu manipulieren, um Gewalt zu sanktionieren, indem ein auserwählter Feind dämonisiert und gleichzeitig Angst vor dem „anderen“ ausgelöst wurde.

Sie sagen, das erste Kriegsopfer sei die Wahrheit. Aber es ist genauer zu sagen, dass die Wahrheit stirbt, wenn eine Nation Krieg gegen eine andere führen will. Die Lügen beginnen in der Vorbereitung dieses Krieges, um alle Hindernisse oder PR-Probleme bei der Begehung der geplanten Verbrechen aufzulösen.


Westliche Eliten machen ihre Pläne und versuchen dann, einen Weg zu ihrer Verwirklichung zu finden. Ihre Populationen werden als dumme Bestien angesehen, die mit einer ignoranten Herdenmentalität behandelt werden müssen. Was wissen diese Plebs? Wir haben alle Daten, um eine Entscheidung zu treffen. Warum sollte ein verrückter Begriff von Demokratie unsere sorgfältig ausgearbeiteten Pläne unterbrechen?

Die breite Öffentlichkeit wird eher mit Verallgemeinerungen als mit echten Informationen behandelt. Ein typisches Beispiel ist das, was Tony Blair Großbritannien im Vergleich zu dem Bericht über den Irak sagte, als Blairs einziger Zweck darin bestand, Großbritannien dazu zu bringen, die USA in dem Krieg zu unterstützen, nach dem es sich sehnte. Jeder qualifizierende Begriff wie „möglicherweise“, „wir denken“, „nach unserer Einschätzung“ usw. wurde von ihm entfernt, und stattdessen übermittelte er dem britischen Parlament kahle Aussagen über behauptete Tatsachen.

„Der Irak verfügt über Massenvernichtungswaffen, die innerhalb von 45 Minuten zum Feuer bereit sind.“

Dies war genau die Art von allgemeiner, angstmachender Aussage, die der britischen Bevölkerung, die ein Klassiker dieser Art ist, größte Angst einflößen soll. Es ist eine Aussage über offensichtliche Manipulation, die auf einer völlig ungerechtfertigten Behauptung beruht. Kein „Wenn“, „Aber“ oder „Wann“. Keine Möglichkeiten, Maybes oder Qualifikationsmerkmale. Eine kahle Lüge. Und es hat funktioniert. Dies war die Schlagzeile am nächsten Tag, da Blair und seine Kohorten an seiner Rede arbeiteten. Und die Vermutung in vielen eher uninformierten Köpfen war, dass dies bedeutete, dass die Raketen Großbritannien treffen könnten, Ausrufezeichen. Diejenigen, die genau wissen, wie weit der Irak entfernt ist, wussten, dass dies nicht der Fall war … aber es wurde natürlich keine Klarstellung gegeben.

Letztendlich wurde festgestellt, dass der Irak natürlich überhaupt keine Massenvernichtungswaffen besitzt. Dass über hunderttausend Menschen aufgrund einer Menge Lügen gestorben waren und eine überragende Begeisterung für den Krieg kaum eine Welle verursachte. Eine Untersuchung kam und ging … mit einem winzigen Anflug von ausdrücklicher Sorge über dies und das und wurde bald von den meisten vergessen und von denen ignoriert, die den Krieg angestiftet hatten. Niemand ging ins Gefängnis. Niemand entschuldigte sich. In der Tat sagte Tony Blair einfach immer wieder: „Wir haben das Richtige getan.“ Und seitdem machen sie das „Richtige“. Als nächstes kam Libyen. dann der Stellvertreterkrieg in Syrien.

Jeder Führer, den der Westen absetzen will, wird gleich behandelt. Dämonisierung. Selbst wenn es Bilder von westlichen Führern gibt, die ihnen in früheren Zeiten die Hand schütteln und / oder sie umarmen, hält dies die nächtliche Transformation von göttlich zu dämonisch nicht auf.

So etwas hat eine lange Geschichte. Als König Richard Löwenherz von England seine Armee auf den Kreuzzügen durch Europa marschierte, versuchte er, ihm im Laufe der Zeit Kräfte hinzuzufügen. Als er unterwegs an Außenposten ankam, verbreitete er oder sein Volk eine bestimmte Geschichte unter den Menschen und den örtlichen Rittern. Der Geschichte wurde erzählt, dass die Araber in Jerusalem es genossen, das frische warme Blut christlicher Babys eines Abends zu trinken. Sie können sich die Reaktion der gottesfürchtigen Leute vorstellen, die wenig bis gar nichts darüber wissen, was an so weit entfernten Orten vor sich ging, und naiv glauben, was ihnen gesagt wurde. Die notwendige Blutlust wurde geschaffen, die dem Löwenherz gut dienen würde.

Fehlleitung ist ein verwandtes Thema, das heutzutage manchmal als gefälschte Nachrichten bezeichnet wird. Falsche Geschichten, die eine emotionale Reaktion hervorrufen sollen, die die Pläne derjenigen weiterleitet, die sie erschaffen.
Nehmen wir zum Beispiel die Benennung von Grönland und Island. Anscheinend wollte die Person, die diese beiden benannte, die Aufmerksamkeit von Spekulanten fehlleiten. Er nannte die grünste Insel Islands, um Spekulanten davon abzubringen, dorthin zu schauen. Grönland ist fast vollständig mit Eis bedeckt und dort wollte er ihre Aufmerksamkeit ineffektiv lenken.

Im Bereich der Geopolitik finden wir Propaganda und die Aussaat glaubwürdiger Lügen.
Paul Wolfowitz, einer der aktivsten Neokonservativen, der mehrere Regimewechselkriege forderte, gab zu, dass dies notwendig war, um den Einfluss zu erzeugen, der eine Welle der Unterstützung für die Kriege auslöste, die sie führen wollten. In ihrem Manifest „The New American Century“ erklärten die Neocons, dass Amerika ein neues Pearl Harbor-Ereignis brauche, um die Menschen zu motivieren, Krieg zu wünschen. Sie haben 9/11.

Als die USA einen Grund brauchten, das Engagement in Vietnam stark zu eskalieren, wurde der Vorfall am Golf von Tonking als bequeme Ausrede benutzt:

Der Vorfall am Golf von Tonkin wurde dem US-Kongress am 5. August 1964 als zwei nicht provozierte Angriffe nordvietnamesischer Torpedoboote auf die Zerstörer Maddox und Turner Joy der siebten US-Flotte vorgestellt, die zur Resolution des Golfs von Tonkin führten erlaubte Präsident Lyndon B. Johnson, die militärische Beteiligung der USA am Vietnamkrieg stark zu eskalieren. “(Encyclopedia Britannica)

„Im Jahr 2005 wurde eine historische Studie der internen Nationalen Sicherheitsagentur freigegeben. es kam zu dem Schluss, dass Maddox am 2. August die nordvietnamesische Marine engagiert hatte, während des Vorfalls vom 4. August jedoch keine nordvietnamesischen Marineschiffe anwesend waren.

Um 1500 nach der Zeitenwende befahl Kapitän Herrick Ogiers Waffenteams, das Feuer zu eröffnen, wenn sich die Boote innerhalb von 9.150 m näherten. Bei ungefähr 1505G feuerte Maddox drei Schüsse ab, um die kommunistischen [nordvietnamesischen] Boote zu warnen. Diese erste Aktion wurde von der Johnson-Regierung nie gemeldet, die darauf bestand, dass die vietnamesischen Boote zuerst feuerten. “(Wikipedia)

In Bezug auf Libyen war die Entschuldigung eine nicht existierende Drohung, 6.000 nicht existierende Rebellen zu töten, die in die Stadt Bengasi flüchteten:

‚Der Krieg gegen Libyen basiert auf Betrug. Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen verabschiedete zwei Resolutionen gegen Libyen auf der Grundlage unbewiesener Behauptungen, insbesondere, dass Oberst Muammar Qaddafi sein eigenes Volk in Bengasi tötete. Die Behauptung in ihrer genauen Form war, dass Gaddafi den libyschen Streitkräften befohlen hatte, 6.000 Menschen in Bengasi zu töten. Diese Behauptungen wurden weit verbreitet, aber immer vage erklärt. Auf der Grundlage dieser Behauptung wurde Libyen an den Sicherheitsrat der Vereinigten Staaten im Hauptquartier der Vereinigten Staaten in New York City verwiesen und aus dem Menschenrechtsrat der Vereinigten Staaten in Genf ausgeschlossen.

Falsche Behauptungen über afrikanische Söldnerarmeen in Libyen und über Jet-Angriffe auf Zivilisten wurden auch in einer breiten Medienkampagne gegen Libyen verwendet. Diese beiden Behauptungen wurden außer Kraft gesetzt und sind immer trüber geworden. Die Massakeransprüche wurden jedoch in einem rechtlichen, diplomatischen und militärischen Rahmen verwendet, um den Krieg der NATO gegen die Libyer zu rechtfertigen. “(Wikispooks)
Diese Techniken folgen immer wieder dem gleichen Muster.

Schau hier.
Geschockt sein.
Unterstütze uns.
Unterstütze den Krieg.

Wie Noam Chomsky schrieb, dreht sich alles um die Zustimmung zur Herstellung.

Die Eliten wollen bestimmte Dinge. Sie wissen, dass die meisten Menschen bestenfalls schlecht informiert und größtenteils völlig uninformiert sind. Sie wissen auch, dass Mainstream-Medien als stenografischer Dienst zur Übermittlung der erforderlichen Nachricht fungieren. Daher wird die Aufmerksamkeit dorthin gelenkt, wo sie gewünscht wird. Die erforderliche Zustimmung wird eingeholt und die Eliten setzen ihre Pläne um.

Sobald der Krieg begonnen hat, tritt ein einseitiges Berichtssystem in Kraft. Aktivisten, zum Beispiel in der Ukraine, in Syrien, Russland, im Iran, im Irak, in Afghanistan, in Venezuela oder überall dort, wo sie arbeiten, um die „Nachrichten“ zu erstellen, die dem westlichen Publikum treu vermittelt werden. Westliche Politiker werden sie aufheben und wiederholen, und so durchdringt eine Wand-zu-Wand-Konditionierungsmatrix jedes Ohr, Auge und Gehirn mit einer unaufhörlichen Erzählung, die das gewünschte Konzept verbreitet, dass wir das Böse bekämpfen und dass alle möglichen Mittel erforderlich sind. Funkstille ist die Annäherung an diejenigen, gegen die die westlichen Eliten Krieg führen.

George Orwells Vision einer totalitären Gesellschaft, in der Nachrichten permanent geändert werden, um den Bedürfnissen der Kontrollpersonen zu entsprechen, spiegelt sich in der gegenwärtigen westlichen Gesellschaft sehr genau wider, wenn es um Regimewechsel geht.

Die Weißen Helme in Syrien sind eines der berüchtigtsten und offensichtlichsten Beispiele für einen Mechanismus zur Unterstützung des Regimewechsels. Die Entität ist ziemlich genial und enthält mehrere Elemente, die sehr effektiv sind, um die etwas Uninformierten durch Drücken ihrer emotionalen Knöpfe zu täuschen.

Anscheinend retten heldenhafte Rettungskräfte kleine Kinder vor den zerstörten Häusern, die von der sadistisch bösen syrischen und russischen Armee bombardiert wurden. Was wäre besser? Versorgen Sie sie mit erstklassiger Videoausrüstung, Finanzen, Logistik und Verbindungen zu westlichen Mainstream-Medien, und Sie haben eine unglaublich starke Waffe, um den Krieg in Syrien nachhaltig zu unterstützen. In der Zwischenzeit blockieren Sie die gesamte Kommunikation von der anderen Seite mit allen Mitteln.

Die Taktiken der Fehlleitung, Manipulation und Dämonisierung sind vielfältig. Schauen Sie auf Konflikte, an denen westliche Eliten interessiert sind, und Sie werden sie finden. Die CIA mit ihren psychologischen Teams erstellt gefälschte Dokumente und Geschichten, um willige und / oder ahnungslose „Journalisten“ zu ernähren.

Das MI6 tut dasselbe, eine Vielzahl von NGOs wie die „Nationale Stiftung für Demokratie (NED)“, die Aktivisten weltweit Millionen US-Dollar zuführt Einschließlich in Hongkong, Xinjiang und überall dort, wo die Subversion von Regimewechselzielen eine helfende Hand braucht. Es gibt Zehntausende von Mitarbeitern in der westlichen Welt, die auch in Zielnationen eingesetzt werden und Tag und Nacht mit allen Mitteln arbeiten, die als notwendig erachtet werden, ohne auf moralische oder ethische Aspekte Bezug zu nehmen.

Dies sind die Agenten des Chaos, die Sie jetzt bei der Arbeit sehen.

Sie fragen sich, warum es keine Diplomatie mehr gibt? Warum gehören Dialoge und Versuche, Vereinbarungen zu heiklen Problemen zu finden, der Vergangenheit an? Warum behaupten alle Eliten des Westens, Schuld zu geben, anzugreifen und zu bedrohen, anstatt nach Diskurs und einem Mittel zu suchen, um einen Kompromiss zu erzielen?

Die Friedensstifter und Diplomaten des Westens wurden entweder entlassen, herabgestuft, verworfen oder gaben den Geist nach dem 11. September einfach auf.

Der Westen befindet sich seitdem im Krieg, befindet sich jetzt im Krieg und wird im Krieg bleiben, bis er durch den Zusammenbruch seiner Volkswirtschaften und den Aufstieg anderer unter Quarantäne gestellt wird.

Bis dahin erwarten Sie immer mehr Fehlleitung, Manipulation und Dämonisierung, wenn dieser Krieg seinen endgültigen und unvermeidlichen Höhepunkt erreicht.

Zuerst in englischer Sprache auf Russian Platform erschienen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s