Militär: Iran zeigt der Öffentlichkeit seine neue Raketenstadt

Die Marine des Korps der Islamischen Revolutionsgarden (IRGC) enthüllte eine neue Raketenstadt mit einer Vielzahl von Systemen und ballistischen Raketen mit modernster Ausrüstung.

Die neue Raketenstadt der IRGC wurde am Montag in Anwesenheit des Generalmajors der IRCG, Generalmajor Hossein Salami, des Konteradmirals der IRGC, Konteradmiral Alireza Tangsiri, und einer Reihe von führenden Militärkommandanten enthüllt.

Die Raketenstadt ist mit verschiedenen Systemen sowie Kreuzfahrt- und ballistischen Raketen ausgestattet, die unterschiedliche Reichweiten genießen.

Die neuen Systeme und Ausrüstungen ermöglichen es der IRGC Navy, punktgenaue Raketen aus dem Untergrund abzufeuern, Marineminen mit verschiedenen Reichweiten zu legen, Raketen auf 360 Grad abzufeuern, sich der elektronischen Kriegsführung zu stellen und die Reichweite und Zerstörungskraft im Betrieb zu erhöhen.

Werbeanzeigen

Alle genannten Systeme wurden von iranischen Experten des Verteidigungsministeriums, wissensbasierten Unternehmen und IRGC-Forschungszentren hergestellt.

Eines der neu enthüllten Raketensysteme kann das Ziel nach dem Start ändern.

„Heute tritt ein Teil unserer Raketenkraft, der auf dem Schlachtfeld Überlegenheit verleiht und von einheimischen Experten entwickelt wurde, in den Einsatzbereich der IRGC-Marine ein“, sagte Brigadegeneral Tangsiri in der Zeremonie.

„Der Prozess der Stärkung der IRGC-Marine wird fortgesetzt“, sagte er und warnte die Feinde, dass sie im Falle einer Aggression gegen den Iran einen „tödlichen Schlag“ erhalten werden.

Generalmajor Salami bemerkte in der Zeremonie auch, dass vier Jahrzehnte der Angriffe der Feinde gegen den Iran nur zu ihrer Niederlage und Frustration geführt haben.

„Nach der Niederlage in Militär- und Stellvertreterkriegen und kulturellen Aggressionen verfolgen die Feinde andere Strategien, einschließlich der Verhängung von Sanktionen und der Durchführung eines Wirtschaftskrieges“, sagte er und fügte hinzu, „die Ermächtigung der IRGC zielt darauf ab, die Größe der iranischen Nation zu fördern.“

In relevanten Bemerkungen im Januar sagte Salami, der Iran sei entschlossen, die Macht zu stärken, um seine territoriale Integrität und Unabhängigkeit zu verteidigen, als die IRGC-Marine eine neue unterirdische Raketenstadt am Ufer des Persischen Golfs einweihte.

„Unsere Logik beinhaltet die Verteidigung der territorialen Integrität, der Unabhängigkeit des Landes und der Errungenschaften der Islamischen Revolution durch wachsende Macht“, sagte General Salami während einer Zeremonie zur Enthüllung einer der strategischen Untergrundraketenbasen der IRGC-Marine an den Ufern des Persischen Golfs und warnte die Feinde gegen jede böse Absicht auf den Iran.

Fars News veröffentlichte auf Twitter ein Video

„Wir glauben, dass unsere Feinde (unsere) Macht der Logik nicht akzeptieren, aber sie verlassen sich auf die Logik der Macht“, bemerkte er und fügte hinzu: „Um die Auferlegung ihres hegemonialen Willens und Programms zu verhindern, gibt es keine ein anderer Weg für uns als die Stärkung der abschreckenden Verteidigungs- und Offensivkraft. “

Der IRGC-Kommandant wies auf die verschiedenen Arten von hochzerstörerischen und präzisen Schlagraketen an der Basis hin und sagte weiter: „Diese Raketen mit einer Reichweite von Hunderten von Kilometern sind in der Lage, die Ausrüstung des Feindes für die elektronische Kriegsführung zu schlagen.“

Salami wiederholte: „Wenn die arroganten und teuflischen Feinde des Iran einen Willen haben, werden die tapferen Jugendlichen des Landes ihn im Keim ersticken.“

„Die Raketen der IRGC-Marine gehören zu den fortschrittlichsten Raketen der Welt auf dem Gebiet der Raketen von Küste zu Meer, von Oberfläche zu Oberfläche, von Luft zu Meer und von Meer zu Luft.

Von Willy Witt

Quellen: Fars News, IRIB, ANNA News, PressTV.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s