An das undenkbare Denken: Taktische Atomschläge

Was ist, wenn das US-Projekt, das derzeit läuft, um alle Rivalen zu eliminieren und durch ihre Leute zu ersetzen, scheitert und als gescheitert angesehen wird? Was ist, wenn die Kommunistische Partei Chinas entschlossen an ihrem Platz bleibt und China sein Wirtschaftswachstum fortsetzt und seinen Einfluss erweitert?

Ein Gastbeitrag von Russian Platform

Was ist, wenn dieser letztere Umstand bedeutet, dass die US-Eliten erkennen, dass ihr Ziel, eine „Dominanz des gesamten Spektrums“ zu erreichen, verloren geht? Könnten sie in diesen letzten Augenblicken, in denen alles verloren zu sein scheint, einen letzten verzweifelten Würfelwurf hinnehmen?

Das Ziel der Dominanz des gesamten Spektrums, das nach dem 11. September in Gang gesetzt wurde, sollte niemals widerlegt werden, und tatsächlich gibt es sicherlich ein Verbot für jeden zukünftigen US-Präsidenten oder die künftige US-Regierung, dagegen vorzugehen. Es wurde gesehen, dass die Sicherheit der amerikanischen Nation davon abhängt und dass sie um jeden Preis und unter allen Umständen erfüllt wird. Es sollten keine halben Sachen empfohlen werden, nichts weniger als totale Sicherheit würde genügen. Kein Prozentsatz der Gesamtsicherheit, sondern ein vollständig sicheres System sollte rund um die Uhr vom Weltraum aus überwacht werden, nachdem alle nicht konformen Entitäten entfernt worden waren.

Was ist, wenn China entschieden dagegen bleibt, sein derzeitiges Regierungssystem zu untergraben? Was ist, wenn dies auch für Russland gilt? Und andere wie der Iran, Syrien, Kuba, Nicaragua, Venezuela und andere, die nicht überwacht, verwaltet und bestraft werden möchten, wenn dies in einer unipolaren Welt, in der die USA die globale Kontrolle übernehmen, als notwendig erachtet wird.

Was ist, wenn das Projekt zur Sicherung der Zukunft der USA in der vorgesehenen Gesamtsicherheit sein Ziel nicht erreicht?

Was ist, wenn China seine Technologie weiterhin zusammen mit Russland in den Weltraum schickt und kein einziges Anzeichen dafür zeigt, dass es bereit ist, die Revolution gegen seine Behörden zu führen, die die USA und ihre Verbündeten anstreben? In den letzten Tagen haben Russland und China angekündigt, gemeinsam an der Schaffung einer Mondraumstation zu arbeiten. Unter Trump wurde die US Space Corp gegründet und wir werden bald sehen, wie der Eiskalte Krieg (wie ich ihn nenne) auf die Erdumlaufbahn und die Mondoberfläche übertragen wird.

China arbeitet an der Vollendung seiner Initiative „Belt and Road“, um den Handel mit Europa auf ein immer höheres Niveau zu bringen. Russland hat seine „Nordstream2“ -Pipeline fast fertiggestellt, um russisches Gas unter Umgehung eines der strategischsten Verbündeten der USA, der Ukraine, in das Herz Europas zu bringen.

Sie werden bemerkt haben, dass die westliche Propaganda gegen China in den letzten Wochen und Monaten zugenommen hat, um fast der gegen Russland der vielen Jahre zuvor zu entsprechen. Dies deutet für mich darauf hin, dass auch in den Reihen der westlichen Eliten eine parallele Zunahme der Verzweiflung auftritt.

Meiner Ansicht nach hat die Pandemie dazu geführt, dass die Eliten, die das Projekt zur Dominanz des gesamten Spektrums durchführen, ihre Zeitachse für geplante Ereignisse neu konfiguriert haben. Die äußerst negativen wirtschaftlichen Folgen für den Westen und die rasche Rückkehr zur Gesundheit Chinas sind die Ursache für die zunehmende Aggression des Westens im Einklang mit einer Verkürzung des prognostizierten Zeitplans auf dem Weg zur Beseitigung Chinas als Barriere.

Wenn keine katastrophalen Ereignisse eintreten, wird China in den nächsten fünf bis zehn Jahren aufgrund der erweiterten und verbesserten Verkehrsinfrastruktur, die es jetzt einrichtet, einen enorm erweiterten Einfluss innerhalb Europas erlangen. Der Einfluss der USA in Europa kann nicht anders, als abzunehmen, und dies ist genau das Gegenteil von dem, was die US-Eliten geplant haben. Der Einfluss der USA sollte nach dem 11. September zunehmen, expandieren und immer weiter verbreitet werden, und jede Regierung hat versucht, dies zu erreichen.

Putin war das Hauptziel zusammen mit den anderen bekannten Regimewechselzielen, die in den ersten Jahren nach dem 11. September schwer getroffen wurden. Putin stand den anderen für den Nahen Osten und Osteuropa geplanten Projekten im Weg. Trotz aller Bemühungen der USA, Großbritanniens und ihrer Verbündeten hat er allen Angriffen standgehalten, die darauf abzielen, ihn zu entfernen.

Die Verzweiflung, die Ziele nach dem 11. September zu erreichen, hat erst in den letzten Jahren zugenommen, da der Zeitplan in Bezug auf Nationen, die erfolgreich untergraben und „sicher“ gemacht wurden, immer weiter zurückfällt. Wenn China jetzt einen extrem starken wirtschaftlichen Schub sowohl im Inland als auch in Europa vorantreibt, wenn Russland in Bezug auf Waffen (Hyperschallraketen usw.) immer wirksamer verteidigt bleibt und seine internen Protestbewegungen nach Westen (Navalny usw.) erfolgreich verhandelt. ) was dann?

Dann geht das Projekt nach dem 11. September verloren, um eine vollständige Dominanz des Spektrums, eine vollständige, vorhersehbare und umsetzbare globale Übersicht und Kontrolle zu erreichen.

Es sei denn…

Es sei denn, wie in den letzten Jahren berichtet wurde, glauben die Eliten der USA jetzt, dass begrenzte taktische Nuklearangriffe nicht mehr undenkbar sind, sondern ein potenzieller strategischer Vorteil, der dort eingesetzt werden kann, wo alle anderen Optionen gescheitert sind.

Bewegen wir uns in diese Richtung?

Wenn die derzeitige Zunahme von Propaganda- und Dämonisierungsprojekten gegen China, die mit denen gegen Russland zusammenfallen, gescheitert ist und alle Hoffnung auf wirksame Subversion-Ereignisse auf Null sinkt, werden Atomschläge als letzte Option angesehen den Tag retten und dem Projekt erlauben, sein Ziel weiter zu erreichen?

Zuerst in englischer Sprache hier erschienen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s