Militär: Teststart für russisches Zirkon-Hyperschallraketensystem

Im Jahr 2020 wurden Flugdesign-Tests des auf Zirkon basierenden Hyperschallraketen-Komplexes des Oberflächenträgers – der Fregatte Admiral Gorshkov – abgeschlossen. Im Jahr 2021 werden die staatlichen Tests der neuesten Rakete beginnen.

Dies wurde am Sonntag, dem 28. März 2021 von der russischen Nachrichtenagentur RIA Novosti unter Berufung auf Informationen aus ihrer Quelle im militärisch-industriellen Komplex angekündigt.

„Die Flugdesign-Tests der Gorshkov wurden mit dem dritten Start der Zirkonrakete im November letzten Jahres abgeschlossen, da der Zirkonschuss aus der Fregatte noch nicht durchgeführt wurde. Das nächste Schießen von der Seite des Schiffes sollte zu Beginn des Sommers stattfinden “, sagte die Quelle der Agentur.

Das Zirkon-Hyperschallraketensystem wurde entwickelt, um das Konzept der globalen nichtnuklearen Abschreckung umzusetzen. Die Raketen des Komplexes können Geschwindigkeiten von etwa Mach neun erreichen, was etwa zehntausend Stundenkilometern entspricht, und die Raketenreichweite übersteigt tausend Kilometer.

Die führende Fregatte des Projekts 22350 „Admiral Gorshkov“ trat Ende Juli 2018 in die Flotte ein. Nach der Inbetriebnahme nahm die Fregatte an einer Weltkreuzfahrt, der Hauptmarineparade in St. Petersburg und mehreren Marineübungen mit anderen Schiffen der russischen Marine teil. Seit Herbst 2019 ist die Fregatte am Flug- und Zustandstestprogramm des neuesten Hyperschall-Raketensystems „Zirkon“ auf See beteiligt.

Christian Bärenfänger

Verwendete Quellen: ANNA News, RIA Novosti, Verteidigungsministerium der Russischen Föderation.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s