USA: Pentagon vergiftet mit toxischen Chemikalien ganze Gemeinden

Das US-Verteidigungsministerium verbrennt heimlich eine der beständigsten, unzerstörbarsten giftigen Chemikalien, die dem Menschen bekannt sind – den wässrigen filmbildenden Schaum (AFFF) – trotz seiner schwerwiegenden Risiken für die menschliche Gesundheit.

Laut dem iranischen Auslandssender Press TV zeigen vom Bennington College veröffentlichte Daten, dass AFFF, eine Per- und Polyfluoralkylsubstanz (PFAS), in der Nähe benachteiligter Gemeinden in den USA verbrannt wird.

Es gibt keine Beweise dafür, dass die Verbrennung diese synthetischen Chemikalien tatsächlich zerstört, aber es gibt gute Gründe zu der Annahme, dass die Verbrennung diese Giftstoffe einfach in die Luft und in nahe gelegene Gemeinden, Farmen und Wasserstraßen abgibt.

Wie die neuen Daten zeigen, ordnete das US-Militär zwischen 2016 und 2020 die heimliche Verbrennung von über 20 Millionen Pfund AFFF- und AFFF-Abfällen an.

Das Pentagon führt effektiv ein toxisches Experiment durch, dessen unwissende Subjekte Millionen von Amerikanern sind.

Die Exposition gegenüber Spuren dieser „für immer Chemikalien“ ist stark mit einer Vielzahl von Krebsarten, Entwicklungsstörungen, Immunschwäche und Unfruchtbarkeit verbunden. Es wurde auch mit verschlimmerten Infektionen durch COVID-19 und einer geschwächten Wirksamkeit des Impfstoffs in Verbindung gebracht.

Im Dezember 2016 führten die US-Streitkräfte eine Untersuchung der Militärstützpunkte durch und identifizierten 393 Standorte mit AFFF-Kontamination im Land, darunter 126 Standorte, an denen PFAS-Verbindungen das öffentliche Trinkwasser infiltrierten.

Im Jahr 2019 gab das Pentagon zu, dass diese Zahlen „unterzählt“ wurden und dass laut der populären Karte der PFAS-Kontamination der Umweltarbeitsgruppe die derzeitige Zahl der verschmutzten Militärstandorte bei 704 liegt, eine Zahl, die weiter zunimmt.

Mehrere Staaten haben das Verteidigungsministerium unter Druck gesetzt, das weit verbreitete Problem anzugehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s