Rückzieher nach Telefonat mit Putin: US-Marine bläst die Entsendung von Kriegsschiffen ins Schwarze Meer ab

Das US-Militär macht einen Rückzieher im Rahmen des Ukraine-Konfliktes und wird wohl keine weiteren Kriegsschiffe in das strategisch wichtige Schwarze Meer entsenden.

Die Vereinigten Staaten von Amerika haben die Entsendung von zwei Zerstörern, Roosevelt und Donald Cook, in das Schwarze Meer abgesagt, schreibt die analytische Nachrichtenagentur ANNA News.

Die Kampagne der Kriegsschiffe sollte die Unterstützung der Amerikaner für die Ukraine demonstrieren, die sie vor dem Hintergrund der Verschärfung der Lage in Donbass zum Ausdruck bringen.

Die Vereinigten Staaten haben der Türkei keine Mitteilung über den Durchgang der Zerstörer Roosevelt und Donald Cook durch den Bosporus geschickt. Die Reise amerikanischer Schiffe zum Schwarzen Meer fand nicht statt. Dies wurde von der Nachrichtenagentur RIA Novosti unter Berufung auf eine Quelle im türkischen Außenministerium berichtet.

Beachten Sie hierbei, dass die Kreuzfahrt der Zerstörer Roosevelt und Donald Cook geplant war, um die Unterstützung der Ukraine vor dem Hintergrund der Verschärfung im Donbass zu demonstrieren.

Gleichzeitig begann Russland während des Wintertrainings mit einer Überprüfung der Streitkräfte der Schwarzmeerflotte. Die Absage der Entsendung amerikanischer Schiffe an das Schwarze Meer erfolgte nach einem Telefongespräch zwischen den Präsidenten der beiden Länder, Joe Biden und Wladimir Putin.

An dieser Stelle sei zu erwähnen, dass sich in der Ukraine Tausende NATO-Soldaten befinden, während gleichzeitig Kiew verstärkt Militär an die Ostfront entsendete, wo sich der Krieg im Donbass nach und nach zuspitzte. Weiters wurde auch verstärkt Militär an die Grenze zur Halbinsel Krim entsendet. Kiew wird militärisch von Washington unterstützt, da das US-Militär via Flugzeug und Schiff tonnenweise Militärgerät an Kiew entsendet hat.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s