Kampf gegen den Terror: ohrenbetäubende Explosion trifft US-Truppen im Irak

Eine gewaltige Explosion zielte auf einen Konvoi mit Raketen und anderer militärischer Ausrüstung für die US-Terroristen in der Nähe der Ain al-Assad Airbase im Westirak, einem der wichtigsten Außenposten Washingtons im arabischen Land.

Laut dem iranischen Sender Press TV wurde der Konvoi auf der Straße zum Luftwaffenstützpunkt in der irakischen Provinz Anbar von dem Angriff getroffen, bei dem eine „ziemlich fortgeschrittene Bombe“ eingesetzt wurde.

Die Explosion war Berichten zufolge so massiv, dass erste Spekulationen aufkamen, dass die militärische Einrichtung selbst ins Visier genommen worden war.

Eine irakische Gruppe namens Ashab al-Kahf (Gefährten der Höhle) behauptete den Angriff durchgeführt zu haben. Die Gruppe hat in den letzten Jahren viele solcher Operationen gegen ähnliche Konvois durchgeführt.

Am Mittwoch wurden amerikanische Logistikkonvois in vier verschiedenen irakischen Provinzen bei vier verschiedenen Angriffen getroffen, bei denen die US-Militärausrüstung beschädigt wurde.

Ain al-Assad und ein weiterer Luftwaffenstützpunkt in der nordirakischen Region Kurdistan waren in der Vergangenheit ebenfalls Ziel vieler Streiks.

Ebenfalls am Mittwoch wurde der in Kurdistan ansässige Außenposten in der Hauptstadt Erbil angegriffen, an dem Raketenfeuer beteiligt waren, was irakische Journalisten als Raketenfeuer bezeichneten. Das kurdische Innenministerium sagte jedoch, der Vorfall habe eine „Kamikaze-Drohne“ eingesetzt.

Wie bereits berichtet, kam bei einer Explosion im Irak auch ein türkischer Soldat ums Leben. Zwei Tage zuvor wurden Agenten und Spione des israelischen Auslandsdienstes Mossad bei einem Angriff getötet.

Mit Material von IRIB, PressTV und ParsToday.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s