Kommentar: Sputnik V ist weder eine Rakete, noch ein Satellit der Liebe

Die westlichen Eliten sind so von einem permanenten Status selbst geschaffener Aggression und Misstrauen durchdrungen, dass sie nicht entscheiden können, ob der russische Impfstoff Sputnik V eine Waffe oder ein Stück Propaganda ist.

Ein Gastbeitrag von Russia Connects.

Diese Manie im Kriegsmodus scheint ihr vorübergehendes Verderben zu sein, da die Impfstoffe von Astra-Zeneca und Johnson & Johnson aufgrund offensichtlicher Zusammenhänge mit seltenen Blutgerinnseln zunehmend vermieden werden. Dies beschränkt die Auswahl für viele Nationen in Europa auf Moderna und Sputnik V.

Trotzdem scheint es, dass jede denkbare Barriere errichtet wird, um zu verhindern, dass Russlands Impfstoff eingesetzt wird. Selbst der leuchtende Bericht aus dem britischen „Lancet“ -Journal, dem ältesten und angesehensten medizinischen Journal der Welt, hält die Neinsager nicht auf.

Man könnte sich verzeihen lassen, dass Sputnik V mit den deutschen V1- und V2-Raketen verwandt war, die gegen Ende des Zweiten Weltkriegs eingesetzt wurden. Die Vermeidung des Aufsetzens von Sputnik V in Ihrer Nähe scheint derzeit eine entfernte Perspektive zu sein. Weit davon entfernt, Leben zu retten, kann dies jedoch zu ihrem Verlust führen.

Diese Entschlossenheit, Sputnik V zu stoppen, scheint ausschließlich auf seinen Ursprung zurückzuführen zu sein. Angesichts eines unangekündigten Krieges scheint es Russland nicht gestattet zu sein, Erfolg zu haben, der seinen Ruf verbessern könnte, der sorgfältig durch die Arbeit einer Armee von Spezialisten für Spionage und politische schmutzige Tricks untergraben wird.

Bin ich einfach nur paranoid und alles, was in Bezug auf diesen Impfstoff passiert, ist einfach die Art von Vorsicht, der die Impfstoffe von Astra-Zeneca und Johnson & Johnson irgendwie entkommen sind? Vielleicht ist aufgrund der möglichen Verbindung zu Blutgerinnseln tatsächlich ein Übermaß an Vorsicht angebracht. Obwohl Sputnik V Millionen verabreicht wurde, wurde noch kein einziger Fall dieser seltenen Blutgerinnsel beobachtet.

Russland scheint einen der wirksamsten Impfstoffe hergestellt zu haben, die die Welt verwenden muss (siehe den Bericht „Lancet“) … oder natürlich Missbrauch.

Ein Satellit der Liebe (wie von Lou Reed gesungen)? Nein, es ist kein Propagandawerkzeug für Liebesbomben.

Es ist einfach Russlands positiver Beitrag zu einer Welt, die von der schlimmsten Pandemie unseres Lebens heimgesucht wird.

Aber bestimmte Leute und bestimmte Mächte werden fast alles tun, was Russland davon abzuhalten scheint, überhaupt etwas Positives zu tun.

Sputnik V ist weder eine ankommende Rakete noch ein wohlwollender Satellit der Liebe.

Es ist einfach einer der besten verfügbaren Impfstoffe.

Nutzen Sie ihn oder lassen Sie es, wie sie sagen …

Der Beitrag erschien zuerst auf Russian Platform

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s