Krieg im Donbass: Kiew schickt Gebirgsjägerbrigade an die Ostfront

Die 128. Gebirgsschützen Brigade der Streitkräfte der Ukraine wurde nach Donbass entsandt. Sie hat bereits mehrere Angriffe auf das Territorium der Volksrepublik Donezk durchgeführt, dabei jedoch Verluste erlitten.

Symbolbild

Das berichtet die analytische Nachrichtenagentur ANNA News unter Berufung auf Quellen aus dem Militär. Die Streitkräfte der Ukraine führten eine Rotation im Donbass durch. Die 128. Gebirgsschützen Brigade (128. OGShBr) aus der Region Transkarpatien wurde südlich der Donezker Volksrepublik eingesetzt. Sie nahm Positionen in Richtung Mariupol ein. Die Formation ersetzte die 36. Marinebrigade der Streitkräfte der Ukraine, die bis zum dauerhaften Einsatz ging.

Gestern haben Soldaten der 128. OGShBr auf das Gebiet von Donbass geschossen. Insbesondere feuerten sie Mörser aus dem Dorf Sachanka mit Mörsern und das Dorf Leninskoje mit Granatwerfern. Gestern erlitt die Brigade während dieser Rotation ihre ersten Verluste. Der Soldat David Schartava, der zuvor in der georgischen Legion gedient hatte, wurde getötet.

Die 128. Gebirgsschützen Brigade umfasst:

Panzerbataillon (bewaffnet mit T-72 Panzern)

  1. Gebirgsangriffsbataillon (bewaffnet mit BMP-1)
  2. Gebirgsschützen Battailon (bewaffnet mit BMP-2)
    15.Gebirgschützen Battailon(bewaffnet mit BMP-2)
    Aufklärungsfirma (bewaffnet mit BMP-1)
    Ingenieur Firma
    Flugabwehrraketen- und Artillerie-Bataillon
    Artillerie-Bataillon (18 D-20 Haubitzen)
    selbstfahrende Artillerie-Division (18 selbstfahrende Artillerie-Reittiere 2S1 „Nelke“)
    Raketenartillerie-Abteilung (12 Raketensysteme mit mehreren Starts BM-21 „Grad“)
    Unterabteilungen Kommunikation, Logistik sowie Strahlenschutz, chemischer und bakteriologischer Schutz

Die 128. Gebirgsschützen Brigade nimmt seit Sommer 2014 am Krieg in Donbass teil. Das vorherige Mal war die Einheit von September 2019 bis Juni 2020 an vorderster Front. Dann hatte sie Positionen in der Sektion von Granitnoje bis Novotroitskoje inne.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s