Video: Volksrepublik Donezk unter massiven Beschuss der ukrainischen Artillerie

Korrespondentin Anastasia Kuznezova, eine Vertreterin der Union der Donbass-Freiwilligen, berichtet, dass die ukrainischen Streitkräfte in der Nacht vom 5. Mai 2021 am Stadtrand von Donezk eine Reihe massiver Artillerie-Streiks gestartet haben.

Staromikhajlowka, Petrowka, Trudowskije unter Beschuss. Die Bewohner der Bezirke erklärten eine rote Gefahrenebene, berichtet der Telegramkanal von ANNA News.

Seit Frühjahr 2021 haben die Feindseligkeiten zwischen Kiew und den abtrünnigen Volksrepubliken Donezk und Lugansk zugenommen. Zudem sei darauf hingewiesen, dass die ukrainischen Streitkräfte tagtäglich gegen das Minsker Abkommen verstoßen, indem sie Artillerie- und Mörserfeuer in Richtung Donbass-Republiken abfeuern.

Mit Material von ANNA News.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s