Kommentar: Israels Aggression gegen Palästina wurde im Namen der herrschenden Klasse der US-Unternehmen geführt

Ein politischer Kommentator sagt gegenüber einem iranischen TV-Sender, der Krieg Israels gegen Palästina werde „im Namen der herrschenden Klasse der US-Unternehmen“ geführt.

Bill Dores tätigte die Kommentare in einem Interview mit dem iranischen Auslandssender Press TV am Mittwoch, als Tel Aviv das Vorgehen gegen die Forderung der Palästinenser nach einem Ende des Landraubes durch das zionistische Regime fortsetzte.

„Washingtons Ausdruck der“ Besorgnis „über die Verbrechen gegen die Menschen in Jerusalem (al-Quds) ist reine Heuchelei“, sagte der Analyst. „Es ist eine Heuchelei, weil der rassistische israelische Staat vollständig von den Vereinigten Staaten finanziert wird, von Tränengas und Schallbomben, die israelische Polizisten auf Menschen abfeuern, die in der heiligen Moschee von al-Aqsa beten, bis zu Flugzeugen und Raketen, die palästinensische Kinder in Gaza ermorden Alles in den USA hergestellt und kostenlos an die israelische Polizei und Kriegsmaschine geliefert. “

Die jüngsten Spannungsrunden haben seit Beginn des heiligen Monats Ramadan zugenommen, als das israelische Regime angesichts der Untätigkeit der USA häufig die Aggression verstärkt.

„US-amerikanische und israelische Polizisten trainieren zusammen. Israelische Piloten trainieren in den Vereinigten Staaten. Viele der bigotten Siedler, die in Ostjerusalem toben (al-Quds) und Häuser palästinensischer Familien stehlen, sind US-Bürger. US-Bürger dienen frei in den israelischen Besatzungstruppen “, erklärte Dores.

Im Zentrum der jüngsten Aggressionsrunde stehen die geplanten Zwangsausweisungen von Palästinensern durch illegale israelische Siedler, die palästinensische Gebiete übernehmen wollen.

Der Führer der Islamischen Revolution, Ayatollah Seyyed Ali Khamenei, sagte am Dienstag, dass das zionistische Regime Israels nur „die Sprache der Gewalt versteht“ und forderte die Palästinenser auf, an Macht und Widerstandskapazität zu wachsen, um sich dem Feind zu stellen.

Dores reagierte auf die Äußerungen des Führers mit der Behauptung, dass „die Siedlergesänge“ Tod den Arabern „und“ Wir werden Ihr Dorf niederbrennen „die Natur Israels widerspiegeln.

Mehr als 600.000 Israelis leben in über 230 illegalen Siedlungen, die seit der israelischen Besetzung der palästinensischen Gebiete im Westjordanland und in Ostjerusalem al-Quds im Jahr 1967 errichtet wurden.

Alle israelischen Siedlungen sind nach internationalem Recht illegal, und der UN-Sicherheitsrat hat in mehreren Resolutionen die Siedlungsaktivitäten Israels in den besetzten Gebieten verurteilt.

Der politische Kommentator kam weiter zu dem Schluss: „Der Weg, um die Gewalt in Palästina zu stoppen, besteht darin, alle Formen der US-Hilfe, alle Waffen und Dollars, für die rassistische Einheit zu beenden, die auf gestohlenem palästinensischem Land errichtet wurde. Dazu gehört die Kündigung des Handelsabkommens zwischen den USA und Israel. “

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s