Tschechische Republik und die Vereinigten sind auf Moskaus Liste der unfreundlichen Staaten wegen antirussischer Schritte gelandet

Als konkreten Schritt, der angekündigt wurde, forderte Moskau die diplomatischen Vertretungen der beiden Länder auf, ihr vor Ort eingestelltes Personal, sowohl russische Staatsangehörige als auch Bürger von Drittländern, zu reduzieren.

Die Tschechische Republik und die Vereinigten Staaten wurden wegen ihrer feindlichen Schritte gegen Moskau auf die schwarze Liste der unfreundlichen Staaten Russlands gesetzt, sagte der russische Außenminister Sergej Lawrow am Montag, wie Agentur TASS schreibt.

„Ihre unfreundlichen Schritte waren der Grund, warum wir beschlossen haben, die Bedingungen auszugleichen, unter denen unsere diplomatischen Vertretungen in den Territorien des jeweils anderen arbeiten – unsere in der Tschechischen Republik und den Vereinigten Staaten und entsprechend ihre in Russland. Als konkreter Schritt Nachdem dies bereits angekündigt worden war, haben wir sie gebeten, ihr vor Ort angestelltes Personal, sowohl russische Staatsangehörige als auch Bürger von Drittländern, auf das Niveau der analogen Kategorie von Mitarbeitern zu reduzieren, die wir in unseren Missionen in der Tschechischen Republik und in den Vereinigten Staaten haben „, sagte er eine Pressekonferenz bei der Beantwortung einer Frage der russischen Nachrichtenagentur TASS.

Er bemerkte, dass die Tschechische Republik „mit den Explosionen von vor sieben Jahren“ „schändlich“ versuchte, aus der Situation herauszukommen. „Niemand konnte erklären, was die Untersuchung in all den Jahren getan hat“, sagte er. „Sie binden sich sozusagen in Knoten und erfinden immer mehr Theorien. Sie sollten das Gewirr besser ausgleichen, bevor sie Diplomaten ausweisen und ihnen vorwerfen, was die Untersuchung noch nicht herausgefunden hat. Und übrigens nach zu urteilen Wie sie es tun, ist es unwahrscheinlich, dass die Untersuchung zu konkreten Ergebnissen führt „, sagte er.

„In den Vereinigten Staaten wurde unser diplomatisches Eigentum verhaftet, und seit Jahren wird uns der Zugang verweigert, um zu sehen, in welchem ​​Zustand sich das illegal beschlagnahmte nationale Eigentum Russlands befindet. Die Vertreibung russischer Diplomaten erfolgt regelmäßig“, sagte Lawrow und fügte hinzu Moskau hatte wiederholt gewarnt, dass es nicht ewig dauern könne.

Am vergangenen Freitag hat Russland eine von der Regierung gebilligte Liste unfreundlicher Staaten veröffentlicht, in der nur die Vereinigten Staaten und die Tschechische Republik aufgeführt sind. Die Tschechische Republik darf nicht mehr als 19 russische Staatsangehörige einstellen, um für ihre Botschaft zu arbeiten, und die Vereinigten Staaten, nicht eine einzige.

Seit über einem Jahr haben sich die Beziehungen zwischen Russland und Tschechien verschlechtert. Zunächst kam es Anfang 2020 zu Verstimmungen, nachdem in der Tschechischen Hauptstadt Prag ein Bolschewisten-Denkmal entfernt wurde. Dieses Jahr wurden zahlreiche russische Diplomaten des Landes verwiesen, nachdem man russische Agenten beschuldigte einen Terroranschlag auf eine Munitionsfabrik verübt zu haben, gleichwohl Prag noch Jahre zuvor die Inhaber dieser Munitionsfabrik für die Explosion verantwortlich machte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s