Jemen führt Drohnen- und Raketenangriffe auf Saudi-Arabien durch – Medienberichte

Jemenitische Streitkräfte haben im Süden Saudi-Arabiens Drohnen- und ballistische Raketenoperationen durchgeführt, um sich für die verheerende Militärkampagne des Regimes von Riad und die lähmende Blockade gegen seinen verarmten Nachbarn zu wehren.

Arabische Medien sagten am frühen Sonntag, dass die jemenitische Operation auf die Provinz Najran und die Stadt Khamis Mushait abzielte.

Laut dem iranischen Auslandssender Press TV teilte Saudi-Arabien mit, es habe drei mit Sprengstoff beladene Drohnen und eine ballistische Rakete abgefangen, die vom Jemen in Richtung Süden des Königreichs abgefeuert wurden.

Anfang dieser Woche zielte die jemenitische Luftwaffe mit über einem Dutzend Drohnen auf ein Trainingslager in Najran und tötete und verletzte zahlreiche saudische Söldner und Truppen.

Als Reaktion auf den blutigen Krieg, der im März 2015 mit Waffen- und Logistikunterstützung aus den USA und mehreren anderen westlichen Ländern begann, greifen jemenitische Streitkräfte regelmäßig Stellungen innerhalb Saudi-Arabiens an.

Ziel war es, das von Saudi-Arabien unterstützte ehemalige Regime wieder an die Macht zu bringen und die populäre Ansarullah-Bewegung zu zerschlagen, die in Ermangelung einer effektiven Regierung im Jemen die Staatsgeschäfte leitet.

Die Offensive hat ihre Ziele nicht erreicht, aber den Jemen an den Rand gedrängt, Hunderttausende Unschuldige getötet und die Infrastruktur des Landes zerstört.

Die jemenitischen Streitkräfte haben geschworen, ihre Vergeltungsangriffe auf saudische Ziele fortzusetzen, bis der langwierige saudische Krieg und die Belagerung beendet sind.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s