Palästina: Beteiligung arabischer Staaten an der Seite Israels an NATO-Übungen ist für die Hamas Verrat an palästinensischer Sache

Die im Gazastreifen ansässige Hamas-Widerstandsbewegung hat die Teilnahme von vier arabischen Ländern an der Seite Israels an einem von den USA geführten NATO-Kriegsspiel angeprangert und dies als „Verrat“ der palästinensischen Sache gegen die israelische Besatzung bezeichnet.

Ägypten, Marokko, Tunesien und die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) gehören zu den 32 Teilnehmern der Marineübung Sea Breeze 2021 im Schwarzen Meer, die von der Sechsten Flotte der US-Marine und der ukrainischen Marine gemeinsam ausgerichtet wird.

Auch israelische Seestreitkräfte nehmen an dem jährlichen Seemanöver teil, das am 28. Juni begann und am 10. Juli endet. Die Beteiligung von über 5.000 Soldaten, 32 Schiffen, 40 Flugzeugen und 18 Tauch- und Kommandoteams an der Übung macht sie zum größte seit seiner Einführung im Jahr 1997.

Die US-Marine sagte, dass die 12-tägige Übung unter anderem „amphibische Kriegsführung, Landmanöver-Kriegsführung, Tauchoperationen, maritime Sperroperationen, Luftverteidigung, Integration von Spezialoperationen, Anti-U-Boot-Kriegsführung sowie Such- und Rettungsaktionen umfassen wird. ”

In einer am Montag veröffentlichten Erklärung sagte die Hamas: „Wir verurteilen die Beteiligung arabischer und muslimischer Länder an Militärmanövern mit dem zionistischen Regime.“

Eine solche Beteiligung sei „ein Verrat an der palästinensischen Nation und ihrer gerechten Sache“, hieß es und forderte die arabischen Staaten auf, sich unverzüglich von der Veranstaltung zurückzuziehen und alle gemeinsamen zivilen und militärischen Aktivitäten mit dem zionistischen Regime zu boykottieren.

„Die Partnerschaft mit dem Regime, das die palästinensischen Gebiete besetzt, legitimiert nicht nur die Existenz dieses Regimes, sondern stärkt auch seine bösartigen Pläne, Jerusalem al-Quds zu judaisieren, die [palästinensischen] Länder zu annektieren, die Palästinenser aus ihren Häusern zu vertreiben und Gräueltaten zu begehen.“ Widerstandsgruppe sagte.

Hamas sagte, dass sie sich stattdessen darauf freue, zu sehen, wie muslimische Nationen ihre Kräfte mobilisieren und an Militärübungen zur Verteidigung der palästinensischen Nation gegen Unterdrückung und in Vorbereitung auf den großen Kampf zur Befreiung Palästinas teilnehmen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s