Kommentar zur Militäroperation im Donbass und der Ukraine von Russia Connects

Putin, der die Bitte der Donbass-Republiken um Hilfe gegen die zunehmenden ukrainischen Angriffe erhalten hat, hat eine Spezialoperation angeordnet, um die ukrainische Luftwaffe und die zugehörige Infrastruktur auszuschalten. Berichten zufolge verlassen ukrainische Truppen ihre Stellungen und gehen nach Hause, wie Wladimir Putin gestern Abend in einer Erklärung empfohlen hatte.

Ein Kommentar von Russia Connects

Zahlreiche Standorte mit militärischem Charakter wurden im Rahmen der laufenden Operation eliminiert. Selbstverteidigungskräfte im Donbass sind auch gegen die ukrainischen Streitkräfte im Einsatz, die die Republiken seit acht Jahren ununterbrochen angreifen. Russland wird zusammen mit den Streitkräften der Volksrepubliken Donezk und Lugansk die Ukraine schrittweise entmilitarisieren und entnazifizieren.

Ziel der Operation ist die Sicherung des künftigen Friedens sowohl für die Ukraine als auch für Russland, die Schaffung von Stabilität und die Neutralisierung extremistischer Elemente, die Konflikte und Spaltungen durch die Verherrlichung des Nationalsozialismus schüren. Der Betrieb wird fortgesetzt, bis diese Ziele erreicht sind. Weder Worte noch Taten, Drohungen oder Versprechungen von Sanktionen gegen wen werden Russland daran hindern, diese Ziele zu erreichen.

Die Führung der Ukraine und diejenigen, die sie bei der Weigerung unterstützt haben, die Minsker Vereinbarungen von 2015 zur Wiederherstellung des Friedens und zur Schaffung von Versöhnungswegen umzusetzen, haben die gegenwärtige Situation geschaffen. Die Tolerierung von Ultranationalismus, Nazismus und aufeinanderfolgenden kriegstreibenden Führern in der Ukraine hat Russland keine andere Wahl gelassen, als zu handeln und entschlossen zu handeln, um mit einer unerträglichen Situation fertig zu werden.

Die Schuld liegt direkt auf den Schultern der NATO, der politischen Eliten in Washington, Whitehall und Brüssel zusammen mit ihrem Marionetten-Coup-Regime in Kiew. Obwohl es Russland und nur Russland sein wird, das im Westen für alles verantwortlich gemacht wird. Dies überzeugt Putin und Russland nur noch mehr davon, dass die gegenwärtigen Aktionen des russischen Militärs eindeutig notwendig sind und dass ohne sie die aggressiven Instinkte und Aktionen des Westens kein Ende haben werden.

Die Entnazifizierung der Ukraine wird mit dem geringstmöglichen Verlust an Menschenleben durchgeführt, und am Ende wird eine friedliche Ukraine entstehen, ein guter Nachbar für alle und ein Handelspartner, der sich auf eine erfolgreiche Zukunft mit einer Wirtschaft freuen kann, die erfolgreich bestehen kann Vergleich mit allen anderen in der Region. Russland wird der beste Partner sein, auf den die Ukraine jemals hoffen kann, wie sie es in der Vergangenheit immer war.

Niemand sollte sich von der Bewaffnung westlicher Mainstream-Presse- und Mediennachrichten beeinflussen lassen, die in der gleichen Spur fortgesetzt werden, die sie in den letzten acht Jahren verfolgt haben. Seinen einseitigen Sendungen, die eine völlig voreingenommene und jingoistische Sicht auf die Ereignisse in der Ukraine und im Donbass geben, kann man jetzt nicht trauen, so wie es in keinem der acht Jahre, in denen die Menschen im Donbass schweigend und ohne Meldung davon gelitten haben, vertrauenswürdig war wie BBC, CNN und alle anderen von ähnlicher Größe und konstanter Neigung in der westlichen Welt.

Diese Situation bezüglich der Ukraine WIRD von Russland gelöst. Es war klar, dass es NIEMALS von einer anderen Behörde als Russland gelöst werden würde. Die Führungen in Kiew, Washington, Whitehall, Brüssel und in der ganzen westlichen Welt waren eindeutig nicht daran interessiert, auf Frieden und Versöhnung hinzuarbeiten, fanden es aber mehr zu ihrem Geschmack und Vorteil, Spaltung, Konflikte und eine ständig wachsende Bedrohung zu schaffen. Diese Bedrohung für Russland, die sie wissentlich in ständiger Form geschürt haben, wird jetzt neutralisiert und beseitigt, um nie wieder zurückzukehren.

Die Ukraine wird wieder zu einer respektablen Nation, zu einer friedlichen und stabilen Nation, die ihre Wirtschaft wachsen und in Frieden mit ALLEN ihren Nachbarn leben kann, frei von den hassgetriebenen Elementen, die die Seele des Landes aufgefressen und seine Perspektiven verändert haben Staub schon so lange.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s