NATO-Beitritt: Finnland bereit Atomwaffen an russische Grenze zu platzieren

Finnland wird der NATO erlauben, Atomwaffen auf sein Territorium zu bringen. Außen- und sicherheitspolitische Quellen, die vom finnischen Medienunternehmen Iltalehti zitiert werden, behaupten, dass der Gesetzesentwurf der Regierung erlaubt, NATO-Atomwaffen nach Finnland zu bringen.

Der Gesetzentwurf zum Beitritt Finnlands zur Nordatlantikpakt-Organisation ist praktisch abgeschlossen. Es wird innerhalb von zwei Wochen zur Kommentierung verteilt.

Der Gesetzentwurf erlegt auch keine Beschränkungen für die Errichtung von NATO-Stützpunkten auf, noch schränkt er die Präsenz von Truppen der Mitgliedstaaten des Verteidigungsbündnisses ein.

Quellen zufolge haben Außenminister Pekka Haavisto und Verteidigungsminister Antti Kaikkonen in den Beitrittsgesprächen mit der NATO im Juli zugesagt, dass Finnland seine NATO-Mitgliedschaft in seinem Beitrittsvertrag nicht einschränken werde.

„Finnland ist bereit, der NATO ohne Einschränkungen beizutreten, mit all seinen Rechten und Pflichten“, sagten die Minister.

Quellen betonen, dass es schwierig wäre, Finnlands neuen Verteidigungsplan in der NATO auszuarbeiten, wenn es nicht erlaubt wäre, Atomwaffen gegebenenfalls in den finnischen Luftraum zu bringen.

Finnland wird US-amerikanische F-35-Kampfflugzeuge erwerben, von denen das erste 2026 vom Lappland Air Command eingesetzt wird. Die volle Betriebsleistung mit dem F-35A-Flugzeug wird 2030 erreicht, wenn alle 64 Flugzeuge im Einsatz sein werden.

Das bedeutet, dass die nächsten Jäger der Luftwaffe beispielsweise die taktischen B61-12-Atomwaffen der USA tragen können, mit denen F-35A-Jäger ausgerüstet werden können.

Finnische außen- und sicherheitspolitische Quellen berichten, dass auch Schweden nach eigenen Angaben keine Beschränkungen seiner Mitgliedschaft im Vertrag vorsieht. Damit wäre es bei Bedarf auch möglich, Atomwaffen auf schwedisches Hoheitsgebiet zu bringen.

Quelle: Military Monitoring

One thought

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s