Zum Inhalt springen
Allgemein 1

Nachrichten von News Front

Nachrichten vom 10.08 von News Front auf Deutsch Sprecherin: Jelena Krasovskaya 1er Meldung In der Nacht zum 10. August wurde Gorlowka erneut von der ukrainischen Armee beschossen, teilt die Stadtverwaltung von Gorlowka mit. Der Beschuss habe die ganze Nacht vom 9. auf den 10. August gedauert. Ein 43-jähriger Stadtbewohner sei bei dem Beschuss ums Leben gekommen.

Allgemein 0

Die aktuelle Berichterstattung von der Noworossija Front mit Elena Krasowskaja 04.08.2015

Ukrainisches Militär hat innerhalb der letzten 24 Stunden 45 Male die Waffenruhe verletzt, teilt das Verteidigungsministerium der Volksrepublik Donezk mit. 41 Panzer- und 216 Artilleriegeschosse mit einem Kaliber von 153 und 122 Millimeter wurden auf das Territorium der Republik abgefeuert. Ukrainische Streitkräfte setzten außerdem Granatenwerfer, Schusswaffen und Antipanzerraketen ein. Gorlowka wurde am meisten betroffen. via NewsFront auf Deutsch

Allgemein 2

Demonstration in Charkow: Neonazis gegen Oppositionsblock

Die ukrainischen Neonazis von der Bewegung „Bürgerwachrundgang“ haben gegen „Oppositionsblock“ für die kommenden Kommunalwahlen demonstriert. Junge Männer in Masken riefen „Ruhm der Ukraine!“ „Ukraine über alles!“. Sie haben das Büro von Michail Dobkin mit Rauchkörpern beworfen. Laut Augenzeugen berichten kam es auch zu einer Schießerei. Auf NewsFront

Allgemein 0

GORLOWKA NACH BESCHUSS UKRAINISCHER STREIKKRÄFTE: 5 MENSCHEN KAMEN ZU SCHADEN

#NoKievNazis #SaveDonbassPeople Letzte Woche wurde die Stadt Gorlowka von der ukrainischen Seite massiv beschossen. Laut der Administration der Gorlowka sind 5 Menschen nächtens zu Schaden gekommen. Darunter auch ein 12-Jähriges Mädchen. Drei Männer erlitten Splitterverletzungen. Eine Frau trug eine Quetschung davon. Zur Zeit sind alle Betroffenen im Krankenhaus zur Behandlung untergebracht.  Via NewsFront auf Deutsch und Fotos von Olga Katsaros mit […]

Allgemein 3

WikiLeaks: Die NSA, die deutschen Außenminister und das Folteropfer Murat Kurnaz

Vor vier Wochen waren es noch Kanzleramt nebst Finanzministerium. Nun kommt raus, dass auch die Außenminister schon zu Zeiten von Kanzler Schröder Ziel der NSA-Aktivitäten waren. Insgesamt sollen 20 Spitzendiplomaten ausgehorcht worden sein. Interessant ist vor allem, dass die Amerikaner abhören, während Steinmeier gerne mal weghörte. Als Beispiel soll hier der Fall Murat Kurnaz dienen.  RELEASE: NSA Helped CIA Outmanoeuvre Europe […]

Allgemein 1

Wien: Justizgroteske aus politischen Gründen?

Wenn sich ein junger Ostdeutscher wegen politischer Aktivitäten vor Gericht verantworten muss, dann denkt man erst einmal an rechte Pegida und den NSU-Komplex, aber nicht an gewaltbereite Linke. Wenn jemand aus politischen Gründen aufgrund einer Zeugenaussage mehr als sechs Monate in Untersuchungshaft sitzt, denken viele an Moskau und nicht an Wien. Über das Ende eines ungewöhnlichen Prozess, wo die höhere […]

Allgemein 2

WikiLeaks enthüllt: Auch Japan Ziel der NSA

WikiLeaks veröffentlicht nächste Selektoren-Liste. Auch Japan war Ziel der US-Spione, die neben Regierungsmitgliedern und Beratern auch Konzerne wie Mitsubishi ausspioniert haben sollen. Ausgerechnet das Land Japan, das nach dem Zweiten Weltkrieg als einer der engsten Verbündeten der Amerikaner galt. RELEASE: "Target Tokyo": #NSA spied on Japanese PM and major corps such as #Mitsubishi https://t.co/2SobMKvbYo #Japan pic.twitter.com/puHp9t0l9c — WikiLeaks (@wikileaks) July […]

Allgemein 0

Liebe Leser: Werdet Journalist in eigener Sache. Glaubt nicht an alles! Hinterfragt alles!

Verständlich, wer nun verduzt auf den Titel schaut, aber wenn wir A sagen, dann müssen wir auch B sagen. Alleine die Tatsache, dass Defensor Pacis sowieso die meisten Portale aus dem alternativen Bereich für unglaubwürdig hält und das mit gutem Grund: Es werden überwiegend nur Halbwahrheiten präsentiert, die dann keine sinnvolle Alternative mehr sind.

Allgemein 0

Gorlowka erneut unter Beschuss, der bisher ein Todesopfer fordert

via NewsFront In der Nacht zum 28 Juli, wurde der Golmowo-Bezirk von Gorlowka durch ukrainische Artillerie beschossen. Nach Angaben der Anwohner wurde aus Richtung von Majorsk und angrenzender Ortschaften geschossen. Alle unter Kontrolle der ukrainischen Streitkräfte. Durch einen Direkttreffer wurde ein Gebäude auf der Srodnikow-Straße vollständig zerstört. Unter den Trümmern starb eine 87-jährige Frau. Ihre Körperteile werden immer noch durch […]