Analyse über die Wahlen in Ecuador

Die Sozialausgaben seien vor allem im Gesundheitsbereich, im Wohnungsbau, der Stadtentwicklung und dem Bildungssektor gesteigert worden. Insbesondere in die höhere Bildung wurde investiert. Mit Ausgaben von 2.1 Prozent des BIP liegt Ecuador in diesem Bereich an erster Stelle der lateinlamerikanischen Staaten und ebenso vor dem Durchschnitt der OECD-Mitgliedsstaaten.

Eine Möglichkeit Millionen zu stehlen

Was für eine geheime Unsinn geht nun in Montenegro seit vielen Jahren, wo eine lokale korrupte „Kleinkönig“ die organisierte Kriminalität deckt, welche die schmutzigste in Europa ist, der die Situation eng kontrolliert und Massenproteste und öffentlich aufgedeckten Fälle von Korruption und illegalen Bereicherung ignoriert?