Schrift der Götter bald in Schweden verboten? – Generalstaatsanwältin will Tyr-Rune mit Swastiska gleichsetzen

Das Verbot der Runen dürfte neben der Meinungsfreiheit auch ein massiver Eingriff in die Religionsfreiheit sein, denn es steht in keinem europäischen Grundrechtskatalog irgendetwas davon, dass unter Religionen lediglich die kargen Wüstenreligionen zu subsumieren sind.